Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5284
Themen:   87720
Momentan online:
574 Gäste und 14 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
ode an das gras
Eingestellt am 30. 05. 2000 00:00


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2124
Kommentare: 10405
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

ich kann mich an nichts erinnern
ich kann mich an nichts erinnern
ich kann mich an gar nichts erinnern
das war ja letztes jahr
das war ja vielleicht nicht ich
das war ja vielleicht doch jemand anderes
das mit der hilfe
das mit dem regen
das - ich kann mich an nichts erinnern
pferde liegen im schlamm
blechbüchsen rennen auf geborstenen brücken
züge fallen von den wänden
ich war das nicht
ich kann mich an nichts erinnern
da war doch frühling
als grassamen aus den flugzeugen stürzte
da war doch hilfe nötig
da kamen sie doch nicht allein zurecht
als grassamen aus den flugzeugen stürzte
das war doch vielleicht ich
der der da stürzte
der der da wuchs
der der da keimte
der der da wartete
als gras des vergessens


(Übernommen aus der 'Alten Leselupe'.
Kommentare und Aufrufzähler beginnen wieder mit NULL.)

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.



Leselupe-Bücher





Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!