Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5284
Themen:   87751
Momentan online:
252 Gäste und 3 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
readme.txt
Eingestellt am 27. 11. 2001 22:51


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
RockRebell
Hobbydichter
Registriert: Sep 2001

Werke: 20
Kommentare: 40
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um RockRebell eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
readme.txt

wenn kinder unter tage gehen
nur selten noch die sonne sehen
wenn eltern fremden menschen dann
die eignen bieten kinder an
was ist dann los mit unsrer welt
ist sie dann so, wie sie uns gefällt?

wenn ein paar menschen nur entscheiden
wer muss gehen, wer darf bleiben
wenn viele keine worte finden
weil sie am eignen hass erblinden
was ist dann mit der nächstenliebe
hält man die nächsten nur für diebe?

durch blätterrauch und pflanzensaft
kam mancher freigeist schon in haft
doch hat so mancher chemikaliensaft
den krankgewordnen hingerafft
man unterscheidet so für ihn
zwischen drogen und der medizin

so leben wir mit dem system
so leben wir auch angenehm
aktzeptieren still und leise
auf diese stumme art und weise
wie man uns zu sein vorlügt
und ums leben uns betrügt

__________________
leer und ausgebrannt
platz und fruchtbarer boden
für neues denken

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


loona
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Oct 2000

Werke: 0
Kommentare: 402
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hi RockRebell...

der Anfang holpert ein bißchen (Wortdreher in Zeile 4?)

Aber dann wird klar, worauf's ankommt und der Text findet seinen eigenen Charme. Wenn doch der Inhalt ähnlich nett sein dürfte.

Gruß

loona

Bearbeiten/Löschen    


RockRebell
Hobbydichter
Registriert: Sep 2001

Werke: 20
Kommentare: 40
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um RockRebell eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

hallo loona


danke für deine kritik ;-)

ja, in zeile 4 ist tatsächlich ein wortdreher drin, es muss heissen
*die eignen kinder bieten an*

das kommt davon, wenn man >schnell< nochmal den satz umstellen will
(bieten die eignen kinder an klang etwas durcheinander)

der inhalt - tja, ich schreibe gerne positives, aber solange uns immer noch irgendwelche leute steuern auferlegen, damit wir geld verdienen müssen... oder schlimmeres...

*think positive - it works*

schönen gruss und schönen tag

der rebell
__________________
leer und ausgebrannt
platz und fruchtbarer boden
für neues denken

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.



Leselupe-Bücher





Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!