Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5284
Themen:   87730
Momentan online:
330 Gäste und 15 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
während kein schnee fiel
Eingestellt am 23. 03. 2001 09:09


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2125
Kommentare: 10406
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

während kein schnee fiel

während kein schnee fiel
entwich den taschen der welt
an jenem tag glut
glut
die das vogelei briet
während die elster über das rathaus flog
glut
die das dach würzte
während der wasserhahn europa fortspülte
glut
die mich aus dem taschentuch trinken ließ
dem taschentuch mit dem monogramm A
glut
die mich heilte
während kein schnee fiel
denn der kaffee war viel zu stark
und zu lau
für meine ohren
und so ertrank eine mücke darin
ohne helfant zu werden
aber vorher riß ich ihr noch die flügel aus
und krieche jetzt langsam
ohne auf Spinnweben zu achten
über die blasen im asphalt
bis nach amerika
immer den lemmingen hinterher
__________________
Copy-Left, samisdada

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Wolfgang Wilholm
Guest
Registriert: Not Yet

ein lemming
rennt mit seiner herde
auf das er auch mal erster werde
kurz vor dem abgrund
bleibt er stehen
und
beschließt nach haus zu gehen

Hallo Bernd,
find ich echt "glut", dieses gedicht.

grüße
Wolfgang

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.



Leselupe-Bücher





Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!