Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5284
Themen:   87782
Momentan online:
465 Gäste und 15 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
wirklich ein gutes gedicht
Eingestellt am 12. 05. 2001 21:02


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
zettelstraum
Blümchendichter
Registriert: May 2001

Werke: 50
Kommentare: 75
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

wartend auf freitag
und sinnierend beginnend
zu tun was ich mag
sitz ich vereinsamt auf einer insel
und mal mit wenig phantasie
doch mit einem pinsel
mir auswendig ein gedicht
auf ein papier
so weiß ich nicht
wohin ich stier
mit meinen augen
die nur dazu taugen zu sehn
was niemand erkennt
der sich sehend nennt
denn nur im schaun und sich verlieren
kann man ohne gestikulieren
verständigung erreichen
zwischen zwei welten
die den normalen menschen weichen
im zusammenhang und der träge
die trage
der tot
man ruft ihn an
er schreit zurück
keine zeit
es ist noch nicht soweit
und hoch droben singt der engelschor
aus schlechten gottesloben vor
während die marie den weihrauch schwenkt
unter ihrem brokergatten,
welcher sich augrund der finanziellen notlage
am 14.april um 10.30 wohlweißlich hat erhängt.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


peter
Guest
Registriert: Not Yet

find ich richtig gut!

peter

hasta siempre

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.



Leselupe-Bücher





Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!