Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5284
Themen:   87729
Momentan online:
346 Gäste und 4 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
zum dank an mein lieblingsbuch
Eingestellt am 26. 02. 2002 17:18


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
niniane
Hobbydichter
Registriert: Feb 2002

Werke: 12
Kommentare: 9
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

wer liest wie er liebt
gleichsam geniesst doch betrübt
sich verfällt in den zeilen
mit ängstlichem blick auf das nahe finis
wen durch worte majestas et tremendum ereilen
der weiss um die spröde, papierne magie
die hier ward getan
poetisch, verwegen und nahe daran
ein gesetz zu erschaffen:
wer sagt, dass er liebe, wie er einst hat gelesen
der war schon einmal ein ulysses gewesen.




__________________
Im Meer der Fraun
scheitern wenige bei Nacht
viele im Morgengraun

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Stephanie Seelig
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Oct 2001

Werke: 44
Kommentare: 387
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Stephanie Seelig eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Hallo

Liebe niniane

Ein wunderschönes Gedicht. Mehr wollt ich nicht sagen!

Lieben Gruß Steffi
__________________
Gespräche sind Leitplanken

Gezähmte Lippen

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.



Leselupe-Bücher





Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!