Abstand halten, Hände waschen

2,00 Stern(e) 2 Bewertungen
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

blackout

Mitglied
Da sitzt man friedlich in der Wohnung rum,
(das schlimme Ende naht mit Riesenschritten),
zitiert für sich: Cogito, ergo sum,
von aller Menschheit reinweg abgeschnitten.

Perdü Gesetze und das Menschenrecht.
Was schert uns das, wir sind enorm zufrieden.
Dem Virus, sagt man uns, dem gehts bald schlecht,
dem dräuen gottseidank des Märzens Iden.

Und geht die ganze Sache vielleicht schief,
denn die Regierung kann nicht alles wissen,
(regiert heut so genannt im Konjunktiv),
dann freun wir uns aufs letzte Ruhekissen.

Was niemals ging mit uns, das geht heut leicht.
Kaum einer weiß, wie wird das einmal enden.
Und groß die Angst, dass es uns endlich reicht.
Entrechtet stehn wir da, mit leeren Händen.

23.3.20
 

lapismont

Foren-Redakteur
Teammitglied
Hab die Kommentare in den Papierkorb verschoben und sperre das Thema, kotzt euch woanders aus.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Oben Unten