Altes Paar

3,30 Stern(e) 3 Bewertungen

blackout

Mitglied
Da sitzen wir und schweigen. Vergangen, was mal war.
Die Glut, wo ist sie hin, ein Rauch nur alter Zeiten,
wir sahen lang schon sie ganz sanft entgleiten.
Einst dachten wir, sie bleibt, für jetzt und immerdar.

Ich blicke still hinaus, ein Taubenschwarm im Flug.
Wie weit der Himmel ist, ein Wunder hoch da oben.
Die Wolken ziehen fort, vom Wind ins Nichts zerstoben.
Auch sie vergangen nun, ein Traum, ein schöner Trug.

Wer weiß schon, was das Leben mit uns will.
Ich grüble, denke nach, die Zeit vergeht ganz sachte.
Du schweigst, du lächelst nur, du weißt, woran ich dachte.
Im Zimmer schlägt die Uhr, dann wird es lange still.





















.
 

Oben Unten