Badetag

4,00 Stern(e) 5 Bewertungen

Oscarchen

Mitglied
Badetag

Es ist noch früh und letzte Nebel
ergeben sich der Sonne Saat
der Schlaf löst sachte seine Knebel
ich gleite in ein Wannenbad

Wo warme Wellen mich liebkosen
und meinen Körper scheu berühren
lässt Rosenöl in kleinen Dosen
Aromen angenehm erspüren

Das Öl vereint sich mit den Säften
der zugeführten Emulsionen
Die nun, gleich wie mit Zauberkräften
mich tief berauschen und belohnen

Mich reinigen? Ach, ich vergaß es!
doch meine Haut, sie ist verrunzelt
welch‘ Illusion perfekten Spaßes
und meine Badeente schmunzelt…
 

Oscarchen

Mitglied
Moin,

ja, so ein schönes Wannenbad am Morgen...da geht nichts drüber.
Offensichtlich aber nicht jedermanns Sache. Alle denen Körperpflege und Hygiene wichtig ist, was sie mir durch üppige Begrünung signalisiert haben,
einen lieben Dank. Dem Rest wünsche ich viel Erfolg bei der Aufzucht und Pflege körpereigener Bakteriennester.

Einen sauberen Gruß von Oscarchen
 

Oben Unten