Besonders gefährdet sind…

Anonym

Gast
Besonders gefährdet sind…

...
Personen mit Vorerkrankungen, also

körperlichen
geistigen
seelischen

Leiden wie z.B.

Diabetes, Herzleiden, Rheuma, Asthma, Allergien,
was deren körperliche Gebrechen sind,

Misanthropie, Anthropophobie, Xenophobie,
notorische Unlust, Defätismus, Fatalismus,
Penibilität, Pedanterie, übertriebene Akkuratesse,
Einfalt, Humorlosigkeit, Diensteifer,
Unterwürfigkeit, Gedankenlosigkeit, Denkfaulheit,

welche unter die geistigen ererbten oder erworbenen
Störungen zu rechnen sind und

der Glaube an
den Fortschritt,
die Beherrschbarkeit der Natur,
die Unendlichkeit von Wachstum,
die fortgesetzte Möglichkeit von Massentierhaltung
und dass wir uns hier bewegen könnten,
wild, mit Vollgas, über Wald und Feld und Flur
wie einst Oma, als sie im Hühnerstall
Motorrad fuhr,

was denn alles zu den seelischen Dysfunktionen
gezählt werden muss.
 

Anonym

Gast
Wo steht denn, dass es ein Gedicht sein soll? Es ist doch eindeutig eine Gefahrenanalyse, wer gesund ist, sollte es erkennen...
 

Oben Unten