Beziehung

Katsche

Mitglied
Ein feiner Herr aus Crimmitschau
bespricht sich grad mit seiner Frau
Er fragt: „Wie soll es weitergehn?
Vorgestern, das war ein Versehn.“
Ich bitte dich „nimms nicht so schwer“
als ob es unverzeihlich wär.
Vermutlich wär das nicht passiert
wenn duu die Chips hättest fritiert.
Ich renovier die Küche gleich
danach ist alles wieder schier
dann überlass ich dir dein Reich
ich setz mich hin und trink mein Bier.
 

Walther

Mitglied
Dies Lied schrieb einst ein feiner Dichter.
Vergessen ist er. Keinen stört's.
Die Zeit ist halt ein harter Richter.
Doch seinen Geist, der spukt, empört's.
 

Katsche

Mitglied
Der große Star der Volksmusik
verlor sehr schnell den Überblick,
die Noten falsch, dabei gelacht,
dem Publikum hat's nichts gemacht.
So sang er noch die nächsten Jahre
tagein, tagaus dasselbe Lied
in Zukunft wie ich grad erfahre,
tritt er zurück in's zweite Glied.

WOGA
 

Walther

Mitglied
Das mit den ungeschlachten Versen
Weist nicht auf den Veganer hin.
Bei dumpfen Bierschädelkommersen
Hat solches Reimen vielleicht Sinn.
 


Oben Unten