Das Wunder

3,50 Stern(e) 2 Bewertungen

Oscarchen

Mitglied
Das Wunder


Ich war ´ne Woche mal Messias
Wie gerne schau ich noch die Dias
Als ich das Wunder zelebrierte
Und Schnaps aus Altöl destillierte

Es heuchelte das Christenrudel
„Ach ne, kein Schnaps, doch lieber Sprudel“
Und Grüne spannten Lichterketten
Und schrien: „Du wirst die Umwelt retten!“

Der Präsident der Obstbrandinnung
Vergaß die christliche Gesinnung
Schrieb fies nach Rom zur Exzellenz:
„Hat der für sowas ´ne Lizenz?“

Der Papst schrieb äußerst lieb zurück:
„Feind Alkohol bringt selten Glück
Es heißt jedoch, so steht´s geschrieben
Du sollst auch deine Feinde lieben!“

Doch ratlos blieb ich dann zurück
Im Schnaps liegt nicht das wahre Glück
Was hat mich diese Zeit gelehrt?
Ach hätt` ich lieber Fisch vermehrt!
 

blackout

Mitglied
Munter und locker, Oscarchen, dein Gedicht. Trotzdem: Was soll es, wen interessiert das "Wunder"? Für mich eher eine Schreibübung, tut mir leid. Reimen kannst du, ein paar Spitzen gegen Zuständigkeiten - und sonst?

blackout
 

Oben Unten