Der Autor und das Meer

3,50 Stern(e) 4 Bewertungen

Ciconia

Mitglied
Der Autor Jan Pfuscher aus Stortwehr
beschreibt schon seit Jahren recht wortleer
in zig Anekdoten
die schönen Lofoten.
Dabei sah er niemals das Nordmeer.

Die Sehnsucht nach richtigem See-Flair
treibt Jan auf das Postschiff ab Svolvaer.
Durch Inspirationen
in diesen Regionen
Erhofft er sich Plots rund ums Weltmeer.

Das Schiff schaukelt stark Richtung Nordkap.
Jans Magen macht hier ziemlich schnell schlapp.
An stürmischen Tagen
Ideen nachjagen?
Dem Autor wird letztlich die Zeit knapp.

Zurück in der Heimat seit gestern
hört Pfuscher den Freundeskreis lästern:
„Die Döntjes vom Nordmeer
liest heut‘ doch kein Mensch mehr!“
Jetzt plant er 'nen kernigen Western.​
 

molly

Mitglied
Hallo Ciconia,

ein Gedicht, nur mit Limericks. Ich finde das richtig gut.

Limericks "geflutet", hier stimmt das.

Sehr gern gelesen

molly
 

Ciconia

Mitglied
Danke, molly! Ich wollte halt mal was Neues ausprobieren, weil "einfache" Limericks ja nicht mehr so gut ankommen ... :D

Gruß Ciconia
 

Oben Unten