Der Mann für alle Wetterlagen

blackout

Mitglied
Der gibt dir Sicherheit, der kann bezahlen,
der greift gelassen bloß in sein Jackett.
Bei dem erleidest du beinahe keine Qualen,
und lieb ist er und reich und einfach nett.

Das Ideal von Mann. Doch kann der lieben?
Denn letztlich, spürst du, kommst es darauf an.
Ganz jung ist er ja wirklich nicht geblieben,
doch er bemüht sich, wo und wie er kann.

Was hat die Männerwelt denn sonst zu bieten?
Du weißt nicht, was du willst, du siehst dich um.
Du liest dir selber ernstlich die Leviten:
Muss es ein Mann sein, dann das Maximum!

Und eines Tags, du schimpfst aufs miese Wetter,
steht so ein Kerl vor dir, der macht dich an.
Du spürst, das ist ein Mann, das ist der Retter!
Du willst und stehst schon unter seinem Bann.

Sein Portmonee ist leer, doch kann er lieben,
im Kopf Rosinen bloß vom großen Geld.
Er hat dir was aufs Packpapier geschrieben
und sich nie wieder bei dir vorgestellt.

Du weißt, da hilft dir auch kein langes Klagen,
du siehst es ein, ihr beide wart kein Team.
Du brauchst den Mann für alle Wetterlagen
und suchst und suchst dein Leben lang nach ihm.
 

Oben Unten