Der neue Hut

3,00 Stern(e) 3 Bewertungen

blackout

Mitglied
Mensch, geh doch mit der Zeit, tun alle doch!
Vergiss, was gestern war, wir leben heute!
Passé dein alter Hut. Man trägt heut Loch!
Mach's einfach so wie all die andren Leute.

Du sagst, das Mottendings, das steht dir nicht,
der Dreck gehört, meinst du, bloß auf den Müll!
Du siehst im Spiegel dir ins Angesicht.
Und dann? Mit einmal bist du nur noch still.

Du passt dich an. Trägst Loch mit Hut drumrum.
Dass dir so'n Emdidel noch mal beschieden!
Und du bestaunst rings das Panoptikum:
Das klatscht. Die liebe Seele hat jetzt Frieden.

Nur manchmal, wenn du in den Spiegel siehst,
dann schämst du dich, es kriegt ja keiner mit.
Du weißt, dass du bloß vor dir selber fliehst.
Der Deckel da – das war der erste Schritt.
 

Oben Unten