Fast normal

Ciconia

Mitglied
Markt und Straßen sind verlassen,
viele Menschen bleiben brav zu Haus.
Trude fährt durch leere Gassen,
heute gibt es Parkplätze statt Staus.

Drogeriemarkt, Apotheke,
beide weit geöffnet, welch ein Glück.
Dort geht sie mit Freundin Beke
Masken holen, kostenlos drei Stück.

Beim Discounter liegt, oh Wunder,
selbst das non-food reichlich im Regal.
Günstig auch der Spätburgunder,
sowas braucht man manches Mal.

Trude fühlt sich sehr zufrieden,
alles scheint fast, wie es früher war.
Deshalb stimmt sie gleich entschieden
für Verlängerung im neuen Jahr.
 

Oben Unten