Gerlinde fährt nach Bad Gastein

4,20 Stern(e) 6 Bewertungen

JoteS

Foren-Redakteur
Teammitglied
...da könnte so manche Betonung zwar besser sein aber wen juckt das hier? Passt scho - wer solche Geschichten erzählen kann braucht keinen letzten Schliff.

J.
 

Bernd

Foren-Redakteur
Teammitglied
Hallo, Ciconia,
die Metrik, die hier oft kritisiert wurde, passt sehr gut, sie ist auch im Rahmen des Gedichtes konsistent und passt sich genau in den Strophen an.

Mir fiel sofort das Lied "Casey Jones" ein, das Du wahrscheinlich kennst, wenn nicht, es ist sehr gut. Viele sangen es, unter anderem Pete Seeger, es gibt auch eine deutsche Fassung. (Leicht bei youtube zu finden: Casey Jones - (Oktoberklub))

Die Metrik entspricht dort der in den Strophen, nicht im Kehrreim.

Insgsamt gut gelungen, auch wenn die Männer ihr Fett wegbekommen, genauer Siegfried, der nur ans Essen und Trinken denkt und sein Leben für im Lot hält.
 

Ciconia

Mitglied
Danke, Bernd, dass Du mich hier noch einmal bestätigst.

Allerdings finde ich nicht, dass hier "die Männer" ihr Fett wegbekommen (wenn, dann überhaupt nur Siegfried). Es geht doch um die Unentschlossenheit einer alternden Frau und letztlich ihre Resignation. Mein Lieblingslied zu diesem Thema ist die "Frau von Ungefähr" von den 17hippies https://www.youtube.com/watch?v=QzeGu8lW71g (hier zusätzlich der Text http://www.17hippies.de/de/text/frau-von-ungefaehr-) - ein echter Ohrwurm. Viel Spaß damit!

Gruß Ciconia
 

Oben Unten