gletscherkälber (nüngverdrizler)

5,00 Stern(e) 3 Bewertungen

anbas

Mitglied
Hallo Ciconia,

der nüngverdrizler ist wirklich gelungen.

Lediglich bei der Überschrift habe ich das Gefühl, dass da noch "Platz nach oben" ist. Zum einen würde ich es schöner finden, wenn "raum" nicht zweimal in dem kurzen Text vorkommt. Zum anderen könnte ich mir vorstellen, dass auch inhaltlich an der Stelle noch etwas mehr herauszukitzeln ist, was dem nüngverdrizler eine andere Bedeutungsebene hinzufügt.
Einen konkreten Vorschlag habe ich nicht - nur eine Assoziationskette, die ich aber noch nicht knackig zusammengefasst kriege. Meine Gedanken: kalben - Nachwuchs - Platzmangel/Platzbedarf - notwendige Wohnungssuche ... also sowas in diese Richtung.

Vielleicht regt Dich das ja an, um noch ein bisschen "zu basteln" ;).

Liebe Grüße

Andreas
 

Ciconia

Mitglied
Moin Andreas,

eine interessante Idee hast Du da aufgebracht. Danke dafür. Ja, Du hast recht, der Raum in der Überschrift muss weg. Ich puzzle ...;)

Gruß, Ciconia
 

Ciconia

Mitglied
Hallo Andreas,

ich hab mal ein bisschen gehirnt und hatte dabei noch eine andere Idee, etwas in Richtung Baustelle:

achtung baustelle
oder baustelleneinrichtung

weil ich meine, die Aussage sollte nicht zu sehr ins Positive gehen (Nachwuchs!). Was hältst du davon?

Gruß, Ciconia
 

Ciconia

Mitglied
Hallo Andreas,

ich weiß nicht so recht - kann man da von Beziehung reden? o_O
Mittlerweile neige ich doch sehr zur Baustelleneinrichtung.
Vielleicht hat ja noch jemand eine Idee - aber die nüngverdrizler-Schmiede sind hier ja leider an einer Hand abzulesen. Dabei macht es solchen Spaß.
Vorerst danke!

Gruß, Ciconia
 

anbas

Mitglied
Hallo Ciconia,

hm, bei "baustelleneinrichtung" sehe ich (noch) nicht die andere Ebene, Sichtweise, Ergänzung, welche durch die Überschrift erreicht werden soll.

Was "beziehung" angeht, ziele ich auf "kalben" ab - der Gletscher "verabschiedet" sich von einem Teil von ihm.

"abbruch" oder auch "abbrucharbeiten" sind allerdings auch noch nicht so ganz das "Gelbe vom Ei"...

Hirnen wir also weiter ;).

Gruß
Andreas
 

Ciconia

Mitglied
Hallo Andreas,

ich habe mich jetzt für "abstoßend" entschieden. Ob das (für Dich) die benötigte weitere Bedeutungsebene darstellt, weiß ich nicht ... :rolleyes:
Nochmals danke für die Mitarbeit!

Gruß, Ciconia
 
Zuletzt bearbeitet:

Oben Unten