Hein hat den Blues

Ciconia

Mitglied
Er sprach mich an, als ich am Stintfang* stand,
verklarte mir hoch überm Hafenrand,
er sei seit gestern erst von See zurück.
Ein starker Typ. Ich dachte an Hein Mück**.

Noch während ich belustigt lauschte,
wie Hein von all den Mädels plauschte,
die er beglückt‘ in vielen Ländern
(das würde sich wohl niemals ändern),

erkannt' ich schnell, dass der Matrose
nur eine liebte: Annerose.
Die war ihm heute abgehauen.
Das musste er erst mal verdauen.

Hier stand er also an der Waterkant,
den prall gefüllten Seesack schon zur Hand.
Er wollte schnellstens wieder raus auf See:
Ein Mann wie Hein vermeidet Ach und Weh!

Ich sah ihm nach, als er mit schwerem Tritt
hinunter zu den Landungsbrücken schritt,
mit den Geschichten, die sein Leben schrieb -
so unstet wie das Meer, zu dem’s ihn trieb.


* https://de.wikipedia.org/wiki/Stintfang
** https://de.wikipedia.org/wiki/Hein_M%C3%BCck
 

Oben Unten