Knochenarbeit

4,30 Stern(e) 3 Bewertungen

Dag Dröm

Mitglied
S T Ü T Z E 0 0 B L U T P L 0 0 S C H U T Z
0 0 0 0 0 I 0 0 L 0 0 0 0 A 0 0 T 0 0 0 0 0
0 0 0 0 0 N 0 0 U 0 0 0 0 E 0 0 A 0 0 0 0 0
0 0 0 0 0 E 0 0 T 0 0 0 0 T 0 0 B 0 0 0 0 0
L E B E N S 0 0 K 0 0 0 0 T 0 0 I U S T I E
O 0 0 0 0 0 0 0 Ö 0 0 0 0 C 0 0 L 0 0 0 0 R
K 0 0 0 0 0 0 0 R 0 0 0 0 H 0 0 I 0 0 0 0 U
O 0 0 0 0 0 0 0 P 0 0 0 0 E 0 0 S 0 0 0 0 N
M O T I O N 0 0 E R C H E N 0 0 I E R U N G


(DD 2021)
 

Aufschreiber

Mitglied
Finde ich interessant, auch wenn mir jetzt das "206" oder "ZOG" (kann mich nicht entscheiden) nicht wirklich etwas besagt. Ist das ein Insider? - Oder ist es ein Gesicht? "dOb" ?
Ich rätsele noch...

TADAAA! - Alles klar. Hab die 206 gefunden. Trickreich ... Chapeau!
 

Dag Dröm

Mitglied
Die letztlich getroffene Entscheidung für „206“ ist ganz richtig. Ebenso treffen in gewisser Weise alle zuvor erwogenen Annahmen zu. Es handelt sich definitiv um einen Insider. Nicht umsonst spricht man schließlich vom Endoskelett. Auch das Gesicht ist mit rund 7 % von der Partie. Doch ist das nur ein ungefährer Wert, je nach Einteilung und Zuordnung. Selbst der Wert 206 ist kein allgemeingültiger Wert. Er kann individuell ein wenig schwanken. Ursache dafür sind vor allem die akzessorischen Knochen in Hand- und Fußwurzel.

Vielen Dank fürs Einlassen auf mein kleines Experiment, welches in seiner jetzigen Form noch nicht in allen Details ganz rund ist und daher stellenweise ein Kompromiss ist.
 

Dag Dröm

Mitglied
Es freut mich, wenn mein Beitrag über das literarische Experiment hinaus zu einem weiterführenden Strahl beitragen konnte. Ich hoffe einmal, die Recherche erfolgte ohne Bruch.
 

Oben Unten