Kriegerdenkmal

4,00 Stern(e) 3 Bewertungen

blackout

Mitglied
Ein Stein, so steht er da und spricht.
Von Toten, die in Wahnsinnskriegen
genügten Thron und Ehrenpflicht
und nun im Lande Flandern liegen.

Der Krieg war kein Gesangverein.
Sie wussten nicht, warum sie's taten,
sie wussten nur, es müsse sein,
dass sie durch Blut und Elend waten.

Sie stürzten zitternd in den Tod,
sie knackten Läuse und sie froren.
Und Flanderns Himmel war blutrot.
Für nichts das Leben dort verloren.

Der Stein, er spricht zu mir beredt.
Im Ort hat man schon längt vergessen,
warum der Totenstein dort steht,
von Moos und Zeiten angefressen.
 

Oben Unten