mittendrin und voll daneben

4,70 Stern(e) 9 Bewertungen

revilo

Mitglied
:-D ey, brutal gesagt- mögen die Leute aus dem Pott DIE aus Münster nicht! Habe ich mal aufgeschnappt, stimmt bestimmt...

ja, man muss irgendwie dran bleiben...

grüsse
J
Nein, damit habe ich keine negativen Erfahrungen gemacht. Du warst da eher ein Exot. Es ist aber richtig, dass viele mit der direkten Art, die ein Ruhrgebietler nun einmal hat, nicht zu viel anfangen konnten. Komischerweise war das bei den Mädels anders. Die mochten das;)
 

revilo

Mitglied
wozu noch Gedichte schreiben


und während sämtliche
Feststelltasten klemmen
und alle Farbbänder reißen
hockst du an deinem Schreibtisch
lauschst dem Regen
machst den Kühlschrank
auf und zu

das Wort
zum Sonntag
läuft in Dauerschleife

aber es gibt Schlimmeres:
Rotwein mit Korken
oder Schützenkönig werden
 
wozu noch Gedichte schreiben


und während sämtliche
Feststelltasten klemmen
und alle Farbbänder reißen
hockst du an deinem Schreibtisch
lauschst dem Regen
machst den Kühlschrank
auf und zu

das Wort
zum Sonntag
läuft in Dauerschleife

aber es gibt Schlimmeres:
Rotwein mit Korken
oder Schützenkönig werden
wozu noch atmen....Fauser lässt grüßen...auch wenn das abgedroschen ist...ja und er hat auch nie was gewonnen...schäme mich schon etwas, hier immer zu kommentieren, aber ich kann nicht anders...das ist meins...und ich übernehme auch diese Punkte...die sind klasse

grüsse
J
 

Scal

Mitglied
Regen ... auf und zu ... Dauerschleife ... es gibt Schlimmeres ... Schützenkönig zum Beispiel.

Was sagen diese Worte?
Darum solltest du Gedichte schreiben.

LG
Scal
 

revilo

Mitglied
wozu noch atmen....Fauser lässt grüßen...auch wenn das abgedroschen ist...ja und er hat auch nie was gewonnen...schäme mich schon etwas, hier immer zu kommentieren, aber ich kann nicht anders...das ist meins...und ich übernehme auch diese Punkte...die sind klasse

grüsse
J
Danke sehr! hab übrigens alte Gedichte von mir entdeckt.....die sind gerade in der Waschstraße....nach dem Polieren kommen sie hier rein.......LG...
 

revilo

Mitglied
Irgendwann kotzt es dich an

der geruch fremder armbeugen
die hastig gekritzelten 0151 3666 4427- zettel
das willstdunocheinenKaffe – geschwafel

die straßenlaterne wirft gelangweiltes licht
auf ihr kopfkissen jemand
schlägt lärmend eine autotür zu
vor der Haustür ziehst du
den mantelkragen hoch
und löschst den kontakt

was du jetzt dringend brauchst ist
ne bar mit leerem tresen und
einem mürrischen wirt.
 

revilo

Mitglied
Drecksackarie

ich hab sie satt die leisen Töne
was ich jetzt brauch ist schmutzig-grau
mal wieder richtig dreckig feiern
mit Rotwein blütenweiße Hemden tränken

um jede gottverdammte Ecke
schielt jetzt die Vernunft
doch ab sofort ist
Jesus nicht mehr heilig
und der Kölner Dom ein Puff

bind dir den Schlips um deine Eier
hau den Gartenzwerg kaputt
du stehst schon viel zu lange
in der Reihe hinten links


ich hab sie satt die leisen Töne
was ich jetzt brauch
ist schmutzig grau
 

Oben Unten