• Liebe Leselupe-Mitglieder,

    das Forum "Lust und Liebe" wird am 26.05.2022 deaktiviert werden. Ab sofort sind schon keine Neuveröffentlichungen mehr möglich. Alle Inhalte aus diesem Forum werden ebenfalls am 26.05.22 deaktiviert und damit für alle Leser, Mitglieder und Autoren unsichtbar. Falls Sie Werke in diesem Forum veröffentlicht haben, sichern Sie sich diese bitte vor dem 26.05.22 z.B. auf Ihrem lokalen Computer.

    Hintergrund: Suchmaschinen stufen Websiten mit erotischen Inhalten (dazu gehören auch erotische Texte) als teilweise problematisch und altersbeschränkt ein. Das hat deutliche (und negative) Einflüsse auf die Platzierungen von Websiten wie der Leselupe innerhalb von Google und Co. und damit auch auf die Besucherzahlen und Werbeeinnahmen.

    Viele Grüße
    Das Leselupe-Team!

Sentenz (im Hávamál-Ton)

Bernd

Foren-Redakteur
Teammitglied
Dem kann ich völlig folgen. Zum Glück habe ich noch zu tun. Leider nicht mehr auf Arbeit. Arbeitslosigkeit legt sich stark auf die Nerven. Schlafstörungen, beginnende deppressive Verstimmungen, bei jeder weiteren Ablehnung. Man muss durch.
Dazu kommen Hohn und Spott im Radio und Fernsehen.

Und durch die Stabreime hat es einen eigenen kräftigen Klang.
Du verwebdest in angemessener Form auch alte Sprachformen bzw. an alte anklingende Formen.
 

HerbertH

Mitglied
Nichtstun bereitet Höllenpein,
heftigen Bauchschmerz
beim seligen Säumen.
Selbst Schaffen nichtet
neuerdings nichts mehr.
Denn Medikamente meucheln.
 


Oben Unten