Unpolitisch (Limerick)

5,00 Stern(e) 1 Stimme

Tula

Mitglied
Hallo Ciconia
So richtig verstehe ich den Gag hier nicht. Maulkorb steht für Redeverbot so wie in China und dem Iran, wo man im wahrsten Sinne des Wortes verschwindet, wenn man offen Wahrheit spricht, unter anderem mit Bezug auf Covid und die tatsächliche Anzahl der Opfer.

Oder meinst du "gesundheitspolitisch"? Wobei das ja nicht komisch wäre.
Welches Redeverbot meinst du? ;)

Grüße
Tula
 

Tula

Mitglied
Moin Ciconia
Na ja, der Vergleich zwischen Mundschutz und Maulkorb hinkt bei mir gewaltig. Bei diesem Thema ist mir meine eigene Gesundheit und die meiner Familie, Freunde, Kollegen usw. ganz unpolitisch wichtiger als jede Verschwörungstheorie. Man weiß ja, aus welchen Unmuts-Schmieden diese kommen.

Besser schützen. Auch du.

LG
Tula
 

Ciconia

Mitglied
Nein, Tula, über dieses Stöckchen springe ich nicht. Wer seine politische Einstellung aus öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten bezieht, fällt genau in die Rubrik, die ich in diesem Limerick beschreibe: nicht kritisch.

Gruß, Ciconia
 

Tula

Mitglied
Ciconia
Das ist gerade ein wichtiger Teil des Problems. Wir sind Regierung und öffentlichen Kanälen gegenüber skeptisch. Das ist sicher richtig, man sollte immer hinterfragen. Wenn man aber grundsätzlich ALLES ablehnt WEIL es von den öffentlichen Quellen stammt, läuft man schnell in die Arme anderer, die diese a priori Ablehnung (die dann nichts mehr mit Skepsis zu tun hat) für ihre eigenen dunklen Zwecke ausnutzen. Das ist eines der 'Hauptnahrungsmittel' jeder populistischen Partei, egal welche Ecke.
Und zum Thema: der Schutz der Bevölkerung sollte im Interesse aller liegen. Ich kann mich nicht daran erinnern, dass der Schutz vor allem jener Risiko-Gruppen, welche für die Wirtschaft sonst eher weniger entscheidend sind, dermaßen über kurzsichtige, finanzielle Interessen gestellt wurde, wie bei dieser Krise. Gehört zu den feinen Unterschieden zwischen Europa insgesamt (trotz seiner neoliberalen Auswüchse) und anderen Teilen der Welt.

LG
Tula
 

Ciconia

Mitglied
"Maulkorb steht für Redeverbot"
"Verschwörungstheorie"
"Unmuts-Schmieden"
"Ich meine die, welche Bevölkerungsschutz mit Diktatur verwechseln."
"ihre eigenen dunklen Zwecke"
"'Hauptnahrungsmittel' jeder populistischen Partei"

Hallo Tula,

bei nochmaligem Lesen bin ich doch ein wenig erschrocken über all diese Formulierungen. Welche Ängste treiben Dich denn um??

Was man heute schon fast vergessen hat: Die sogenannte Hongkong-Grippe wütete in den Jahren 1969/70 weltweit und kostete mindestens eine Million Menschenleben. Schutzmaßnahmen? Fehlanzeige. Man sah es halt als Grippewelle an, wie sie immer wieder mal auftrat.

Gruß, Ciconia
 

Tula

Mitglied
Moin Ciconia
Wenn auch für dich Corona nicht viel mehr als eine ganz normale Grippe ist, kann ich dir nichts mehr entgegnen. Höchstens fragen, ob dir 40.000 Opfer etwas ausmachen würden. Mir durchaus. Oder ob du persönlich an den Maßnahmen irgendetwas verlierst bzw. verloren hast. Wer seinen Laden schließen muss oder in Lay-off gelegt wird oder schlimmer, der mag sicherlich Unmut fühlen, und diesen Menschen muss natürlich geholfen werden. Dies zu unterlassen wäre dann höchst-politisch und bissige Gedichte wert.

Lassen wirs. Wir sollen hier keine Politik diskutieren, was natürlich schwerfällt, wenn schon der Titel politisch ist.

Hauptsache gesund bleiben

LG
Tula
 

Ciconia

Mitglied
Hallo Tula,

Du hast zwar meine Frage nicht beantwortet, unterstellst mir aber ganz schnell Formulierungen, die ich so nicht geäußert habe.

Ich habe natürlich nicht das Geringste dagegen, dass Menschen in Not geholfen werden muss. Nur muss es erlaubt sein, die vielen unterschiedlichen Maßnahmen, die in den letzten Wochen von jedem Bundesland, jedem Landkreis, jeder Stadt getroffen wurden, zu hinterfragen. Und das tun eben nicht viele.

Ich war übrigens zur Corona-Hoch-Zeit nach einer OP eine Woche im Krankenhaus und anschließend fast drei Wochen in einer Reha-Klinik, die ganze Zeit natürlich bei Besucherstopp. Infiziert worden bin ich nicht. Und ich hoffe auch, das bleibt so.

Bleib gesund und lass uns das Thema beenden.

Gruß, Ciconia
 

Oben Unten