Verwechslung

4,30 Stern(e) 3 Bewertungen

Oscarchen

Mitglied
Verwechslung

Der Ohrenarzt blickt seltsam leer
Ein Zäpfchen steckt im linken Ohr
Der Dame, die schon lang nicht mehr
Gut hört und sieht, das kommt halt vor

Sie saß am See und war verwundert
Als sie das Plätschern nicht mehr hört
Nun gut, die Dame wird bald Hundert
Verwechselt viel, was sie nicht stört

Sie wirkt gedanklich etwas kraus
Weil sie Verlegtes kaum entdeckt
Doch plötzlich bricht es aus ihr raus:
„Mein Hörgerät, ich weiß wo‘s steckt!“
 

Trist

Mitglied
Haha, da hat die Gute wohl ihre Darmgeräusche abhören wollen.
Dein Einfallsreichtum ist bewundernswert, Oscarchen!

Liebe Grüße
Trist
 

Oscarchen

Mitglied
Aron, in die Muschi?
Es ging doch hier um ein Zäpfchen. Naaa, wo steckt man sich das wohl hin, mh?
Selbst die alten Ossis sind da im Bilde!
 

Oscarchen

Mitglied
Also...hier hat sich eine völlig strubbelige alte Dame das Zäpfchen ins Ohr gesteckt und das Hörgerät in den Darmausgang. Was ist da versaut dran? Die Begriffe sind dir aber bekannt, oder? Wenn dich aber grundsätzlich der Begriff Darmausausgang aus der Fassung bringt, kann das auch an deiner sexuellen Ausrichtung liegen.
 

Oscarchen

Mitglied
Einen Dank an Trist, Aufschreiben und Didi fürs Lesen und Besternen. Es freut mich, dass es doch noch Leser gibt, die ohne erklären die Pointe verstanden haben.
Euch eine schöne Restwoche
LG
Oscarchen
 
Ich finde es nicht "versaut". Ein Thema, über das vielleicht nicht gerne gesprochen wird, aber der Realität sicher nicht sehr fern ist (wenn überhaupt). Ärzte könnten da sicher noch ganz andere Sachen erzählen.
Mir hat es gut gefallen und mich zum Schmunzeln gebracht.
 

Oscarchen

Mitglied
Hallo Gedankenwirbel,
ich kann mit dem Begriff versaut auch wenig anfangen. Vermutlich wurde Aron wieder aus der Krabbelgruppe ausgeschlossen. Und jetzt ist er sauer, unser kleiner Windelbräuner!
Dir dank für deine lieben Zeilen und noch einen schönen Tag
Lieben Gruß
Oscarchen
 


Oben Unten