Wyssozki, Abschied deutsch

???????? ???????? (1938 - 1980)
???????? (???????) (1966)


??????? ??????? – ? ??????? ?? ????,
?? ??? ???????????? ?????? ????????.
?? ??????? ? ???????, ? ? ????????,
????? ????? ???? ?? ???????.

???????????? ???, ????? ?????? ??????,
????? ????? ??????? ? ????????? ??????.
???????????? ???, ????? ???, ??? ??????.
? ?? ???? ??????, ? ???? ??? ??????.

?? ??? ??????? ??????, ??? ??? ?? ???,
??? ??????? ??????? ????? ?????? ?? ????.
?, ???????, ??????? ???? ? ?????? ? ? ?????? …
?, ???????, ???? – ?? ??????? ? ???????.

Es ist wiederum, wie bei Fortuna Imperatrix Mundi https://www.leselupe.de/lw/titel-Fortuna-Imperatrix-Mundi-Carmen-buranum-deutsch-138423.htm ein Mittelding zwischen Übersetzung und Nachdichtung. Das Metrum ist erhalten geblieben, der Reim fehlt.


Wladimir Wyssozki (1938 - 1980)
Abschied (1966)


Schiffe liegen vertäut – Schiffe fahren davon.
Doch sie kehren zurück trotz
Wetter und Stürme.
Das wird dauern kein Jahr und ich tauch wieder auf,
um erneut für ein Jahr
zu verschwinden.

Alle kehren zurück, nur die Ersehnten sind weit,
lang verschollen die Freunde, die
flammendsten Lieben.
Alle kehren zurück, nur nicht die, die ich brauch.
Da versiegt mein Vertraun
in mich, in mein Schicksal.

Ach, ich möcht gern dran glauben, dass es doch nicht so ist:
dass dieses spurlos Verschwinden
baldmöglichst aufhört.
Ja, ich kehre zurück zu den Freunden, den Träumen ...
Ja, ich singe euch Lieder. –
Ihr braucht kein Jahr warten.
 
Mir gefällt deine Übersetzung. Es ist allerdings schwer einzuschätzen für mich, ob sie wirklich gelungen ist, da ich das Original nicht kenne. Aber es ist immer schön Neues kennenzulernen. ;)

L.G
Patrick
 
Danke! Wenn der Text, wie er ist, gefällt, ist schon viel gewonnen. Die Übertragung soll ja gerade jenen, die die Originalsprache nicht beherrschen, Zugang ermöglichen. Ob sie dem Original auch gerecht wird, werde ich wohl nur erfahren, wenn sich jemand, der das Russische beherrscht, melden sollte.
 

Papalagi

Mitglied
Leider reimt sich hier nichts
Ist also mit Original aus meiner Sicht überhaupt nicht zu vergleichen...ist eigentlich ein Lied und ein Gedicht, kein einfacher Text. Tut mir Leid für die Kritik
Ich könnte es ja auch nicht besser, denke ich. Grüße
 

 
Oben Unten