Zinspolitik (Limerick)

5,00 Stern(e) 1 Stimme

hein

Mitglied
Ja,

meine finanziellen Pläne für das Alter sahen auch mal anders aus.

Und in Schleswig-Holstein kann man sich im Moment besonders aufregen: da wurde die Altersvorsorge der Abgeordneten des Landtages vor Jahren auf private Kapitalanlagen umgestellt. Da es mit den Renditen bei den privaten Versicherungen aber nicht so klappt wie mal versprochen übernimmt wieder das Land mit garantierten Erträgen.
Jetzt können die Abgeordneten nach 10 Jahren mit einer Versorgung in gleicher Höhe rechnen wie ein durchschnittlicher "normaler Arbeitnehmer" nach 45 Jahren Beitragszahlung in der Sozialversicherung.

LG
hein
 

Oben Unten