Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92257
Momentan online:
208 Gäste und 4 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
____________________________
Eingestellt am 20. 03. 2003 11:09


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Muffin
Autorenanwärter
Registriert: Feb 2002

Werke: 36
Kommentare: 34
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Muffin eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ich schreibe trübe Gedichte
Ich wollte lustige Geschichten
Ich muss krank sein
Viele sind es
Sie hängen gebannt vor den Fernsehern
Sie stehen mitten in der Nacht auf
Für die Rede des Schwachkopfes

Die Zeit scheint still zu stehen
Während sie anderswo rast
Die Welt hält den Atem an
Während er anderswo rasselt
Es ist still in den Gassen
Während anderswo Sirenen heulen
Wir sitzen still
Während sie anderswo rennen
Regen fällt
Anderswo fallen Bomben

Wir sitzen da
Mit offenen Mündern
Mit geschlossenen Augen
Mit zitternden Knien
Mit empört erhobenen Zeigefinger
Entsetz von der eigenen Ohnmacht

Das Spiel ist aus

Es geht nicht mehr alle gegen einen,
es geht einer gegen alle

Da wir sitzen

Und schreiben trübe Gedichte




__________________
Denken ist allen erlaubt;
vielen bleibt es erspart.
(Curt Goetz)

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!