Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92237
Momentan online:
426 Gäste und 15 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
... D-Ich ...
Eingestellt am 23. 09. 2002 20:15


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Woschanova
???
Registriert: Jan 2002

Werke: 56
Kommentare: 98
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Woschanova eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ich suchte Liebe,
ich fand SIE, ---> entäuschend.
Ich suche Zuverlässigkeit,
ich fand SIE, ---> unzuverlässig.
Ich suchte Beständigkeit,
ich fand SIE, .---> unbeständig.
Ich suchte Treue,
ich fand SIE, ---> untreu.
Ich suchte Gespräche,
ich fand SIE, ---> gesprächig
Ich suchte Sex,
ich fand SIE, ---> sexy.
Ich sollte Ihr Freund bleiben.

FUR WAS, WOZU?
__________________
Die Finanzdiktatur wird als letzte Etappe der Ausbeutung und Unterdrückungsstrategie des Westens gesehen. (Jean Ziegler)

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Guten Abend Wolfgang,

finde ich sehr interessant Deinen Text.:-)
"sexy" zählst Du ebenfalls zu den negativen Dingen? Denn alle anderen Eigenschaften sind ja negativ. (?)

Schönen Abend
Stoffel

Bearbeiten/Löschen    


Woschanova
???
Registriert: Jan 2002

Werke: 56
Kommentare: 98
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Woschanova eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
nun ja

Hallo Stoffel,

gespächig ist auch eine positive Eigenschaft,
wollte zuerst geschwätzig schreiben,
das wäre aber ungerecht.
Sexy ist ebenfalls positiv.
Diese beiden Eigenschaften genügen aber einer Beziehung
nicht, selbst in einer Freundschaft erwarte ich eine
gewisse Portion Zuverkässigkeit.

(Ist nicht immer einfach wenn man autobiographisches in "Lyrik" verpackt.)

Netten Gruss Wolfgang
__________________
Die Finanzdiktatur wird als letzte Etappe der Ausbeutung und Unterdrückungsstrategie des Westens gesehen. (Jean Ziegler)

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

der Leser setzt, komischer Weise, immer voraus, das es authentisch ist.
Ich zwinge mich bereits, dies nicht zu tun. *smile*
"gesprächig" habe ich als negativ HIER angesehen. Denn ich stellte mir eine vor, die über alles mögliche redet,und redet, das Plappermäulchen nicht still steht und vergisst, mal zu fragen, wie es DIR denn so geht.

Bis dann
liebe Grüße
Stoffel

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!