Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂĽssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92217
Momentan online:
553 Gäste und 16 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
- - Erinnerst du dich - -
Eingestellt am 15. 11. 2002 15:05


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Jvan
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Nov 2002

Werke: 3
Kommentare: 3
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Erinnerst du dich an unsere gemeinsame Zeit,
Die einmal war vor einer Ewigkeit.
Ich kann diese Zeit nicht vergessen,
Denn niemand kann sich mit dir messen.

Erinnerst du dich an den ersten Augenblick,
Als ich dich rief, ich war so entzĂĽckt.
Von deinen Augen, deinem Gesicht,
Deinem Lächeln, das so viel verspricht.

Erinnerst du dich an den ersten Tag,
Als ich glĂĽcklich in deinen Armen lag.
Als ich deine Hand berĂĽhrte,
Und deine Nähe und deine Liebe spürte.

Erinnerst du dich an unseren ersten Kuss,
Der schon sehr weit weg sein muss.
Es war der schönste Kuss den ich je bekam,
Ich werde immer denken daran.

Und Erinnerst du dich an die erste Nacht,
Die wir gemeinsam haben verbracht.
Als wir die Sterne zählten,
Und den schönsten für uns auswählten.

Erinnerst du dich an den nächsten Morgen,
Als ich neben dir aufwachte, ohne Kummer ohne Sorgen.
Als wir zusammen waren den ganzen Tag,
Und ich dir zeigte, wie sehr ich dich mag.

Erinnerst du dich an den Abschied von mir,
Und ich die Hand langsam gehen liess von dir.
Und dir ins Ohr flĂĽsterte: Ich liebe dich!!
Bitte vergiss mich nicht!!

Erinnerst du dich an die Träne auf meinem Gesicht,
Und wie du weg fuhrst im Tageslicht.
Als ich dir nachschaute, als ob da ein Engel geht,
Der jede Sekunde weiter wegschwebt.

Wenn ich jetzt denke an die schöne Zeit,
Höre ich wie mein Herz nach dir schreit:
Wo bist du?? Ich liebe dich??
Erinnerst du dich noch an mich??

Erinnerst du dich noch an diese Nacht??
Als ich dir dieses Geschenk hab gemacht!!
Ich konnte dir nichts wertvolles geben,
Ich schenkte dir mein Leben

__________________
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deine Träume!!!

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Sherie
Hobbydichter
Registriert: Sep 2000

Werke: 62
Kommentare: 55
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Sherie eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
seufz

sehr schön, wirklich sehr schön.... auch wenn es schon fast wieder weh tut, diese Zeilen zu lesen.

s.
__________________
Lebe den Augenblick, wenn du ihn nicht verlängern kannst

Bearbeiten/Löschen    


Jvan
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Nov 2002

Werke: 3
Kommentare: 3
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Viele Dank Sherie

Ja es tut weh, es wieder zu lesen!!
Ich denke dir ist das selbe wie mir geschehen.
So etwas vergisst man einfach nicht.
Aber ich hoffe du hast alles gut verkraftet.

Liebe GrĂĽsse Jvan
__________________
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deine Träume!!!

Bearbeiten/Löschen    


ZurĂĽck zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!