Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92211
Momentan online:
68 Gäste und 1 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
[Fac.k.tum]
Eingestellt am 18. 06. 2008 18:49


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Walther
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2004

Werke: 1536
Kommentare: 9780
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Walther eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

[Fac.k.tum]


Grad erst klaren Geist beteuert
Schon bin ich total bescheuert
Wie vom Wahnsinn angeheuert
Und von Irrsinn angefeuert

Und ich schaue in den Spiegel
Geb mir selber Brief und Siegel
Oben fehln mir ein paar Ziegel
Denken sirrt so wie im Tiegel

Aus dem Schei├č statt Eisen flie├čt
Weil der Ofen Schwachsinn gie├čt
Aus dem Spundloch Dummheit schie├čt
Was den Eigner sehr verdrie├čt

Ich geh├Âre runderneuert
Doch selbst das w├Ąr ├╝berteuert
Wie mir etwas anges├Ąuert
Wieder klarer Geist beteuert
__________________
Walther
"Gelegenheit.Macht.Dichtung"

Version vom 18. 06. 2008 18:49

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


presque_rien
???
Registriert: Feb 2003

Werke: 200
Kommentare: 1762
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um presque_rien eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hi Walther,

das hab' ich grad entdeckt. Find' ich richtig gut! Kleiner ├ťberarbeitungsvorschlag:

Grad erst klaren Geist beteuert
Schon bin ich total bescheuert
Wie vom Wahnsinn angeheuert
Und von Irrsinn angefeuert

Und ich schaue in den Spiegel
Geb mir selber Brief und Siegel
Oben fehlt so mancher Ziegel
Denken sirrt im hei├čen/engen/etc. Tiegel

Der nur Schei├č statt Eisen gie├čt
Weil im Ofen Schwachsinn flie├čt
Aus dem Spundloch Dummheit schie├čt
Was den Eigner sehr verdrie├čt

Ich geh├Âre runderneuert
Doch das w├Ąre ├╝berteuert
Wie mir etwas anges├Ąuert
Wieder klarer Geist beteuert

(Zu Strophe 3: "sprie├čt" passt nicht in die Metapher!)

Lg presque

Bearbeiten/Löschen    


Walther
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2004

Werke: 1536
Kommentare: 9780
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Walther eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hi Julia,

sch├Ân, da├č Dir dieser Schwachsinn gef├Ąllt. Ich hatte drei Gedichte dieser Art geschrieben, sie waren nicht der Bringer in der Lupe.

Deinen Anregungen folgend habe ich den Text wie oben ge├Ąndert.

Danke, da├č Du dieses "Schwachwerk" aus den Tiefen der Lupe ausgegraben hast. Vielleicht ist es ja jetzt in die N├Ąhe eines brauchbaren Textes geraten, dank Deiner Feinarbeiten.

Lieber Gru├č

der W.
__________________
Walther
"Gelegenheit.Macht.Dichtung"

Bearbeiten/Löschen    


2 ausgeblendete Kommentare sind nur f├╝r Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!