Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92274
Momentan online:
441 Gäste und 9 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
(M)Ein Mann
Eingestellt am 20. 04. 2001 14:30


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Fee
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Sep 2000

Werke: 38
Kommentare: 156
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Ein Mann der mich zum Lachen
bringt
das hab ich mir gewünscht
der Liebeslieder für mich
singt
und meine Feinde lyncht

Ein Mann der meine Schwächen
liebt
die großen und die kleinen
der extra zu den Sternen
fliegt
damit sie für mich scheinen

Ein Mann der starke Arme
hat
in allen Lebenslagen
und niemals wird es haben
satt
auf ihnen mich zu tragen

Ein Mann der meine Tränen
sieht
sind sie auch unsichtbar
und nicht vor meinem Kummer
flieht
mir Trost und Halt bringt dar

Ein Mann der eig`ne Ängste
zeigt
egal was And`re sagen
der seinen Schmerz mir nicht
verschweigt
um einsam dran zu nagen

Ein Mann der all das in sich
trägt
den habe ich gefunden
mein Herz in seine Hände
gelegt
vor 122.680 Stunden

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


David Wohnlich
Guest
Registriert: Not Yet

(M)Ein Mann

Liebe Fee

In Deinen schönen Worten weid' isch -
Und werde neidisch, neidisch, neidisch, neidisch...

Bearbeiten/Löschen    


Fee
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Sep 2000

Werke: 38
Kommentare: 156
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Lieber David,

naja, maaaaanchmal könnt`ich diesen meinen Mann auch zum Mond schießen

Aber er gibt mir all dass, was das Gedicht aussagt,und darum liebe ich ihn!!

Tröstende Umarmung von
Fee

Bearbeiten/Löschen    


Ralph Ronneberger
Foren-Redakteur
Autor mit eigener TV-Show

Registriert: Oct 2000

Werke: 64
Kommentare: 1400
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Ralph Ronneberger eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Fee!

14. Hochzeitstag oder so etwas ähnliches?
Na, jedenfalls darf sich dein Mann glücklich schätzen, ein solch liebes (und auch sauber gedrechseltes) Geschenk dargereicht zu bekommen.

Gruß Ralph
__________________
Schreib über das, was du kennst!

Bearbeiten/Löschen    


Fee
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Sep 2000

Werke: 38
Kommentare: 156
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
14. Hochzeitstag

Hi Ralph,
nee, noch nicht ganz, wir feiern dieses Jahr den 10. Hochzeitstag. Hier bei uns "Hölzerne Hochzeit" genannt. Üblicherweise bekommt man dann einen Holzkranz an die Tür gehängt. Allerdings legen wir darauf weniger Wert. Wir überlegen uns, Ob wir uns klammheimlich aus dem Staub machen
Ja, mein Mann hat sich sehr gefreut über das Gedicht.

LG
Fee

Bearbeiten/Löschen    


Ralph Ronneberger
Foren-Redakteur
Autor mit eigener TV-Show

Registriert: Oct 2000

Werke: 64
Kommentare: 1400
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Ralph Ronneberger eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hölzerne Hochzeit! Ich faß es nicht, sowas von unpoetisch! Bei uns nennt sich das "Rosenhochzeit".
Ja, macht euch aus dem Staub und fahrt in eine Gegend, wo man euch auf duftende Rosen bettet, wie es sich für eine Fee und ihren Auserwählten gehört. ;-)
Übrigens, wenn man deine Stundenangabe zurück rechnet, kommen rund 14 Jahre raus. Deshalb meine Vermutung.

LG
Ralph
__________________
Schreib über das, was du kennst!

Bearbeiten/Löschen    


Fee
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Sep 2000

Werke: 38
Kommentare: 156
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
14 Jahre

Hmmm, Ralph, unser ältester Sohn wird im August 14, passt irgendwie, oder?

Rosenhochzeit nennt man bei uns den 15. Hochzeitstag.

LG
Fee

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!