Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92255
Momentan online:
256 Gäste und 9 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
* Schmacht *
Eingestellt am 01. 07. 2004 16:13


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10342
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

*Schmacht*

Hast du mich erst gek├╝sst,
mein Muse-Musikus,
dann fehlt mir noch der Kuss
von meinem Kritikus.
Auf Seligkeiten werd
ich lang noch warten m├╝ssen?????
Ich w├Ąr ganz unbeschwert,
bei diesen Doppelk├╝ssen.











__________________
Der Mensch ist sich selbst das gr├Â├čte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Thys
Guest
Registriert: Not Yet

Vera-Lena,


jetzt mal zu Sache. Welcher Kuss ist denn besser??? ;-)

Gru├č

Thys

Bearbeiten/Löschen    


Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10342
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Naja, lieber Thys,

da ich eine Frau bin und die Muse weiblich ist......

Nat├╝rlich gibt es auch Kritikerinnen....

Aber wenn ich ganz, ganz ehrlich bin, wenn ich etwas geschrieben habe, und es gef├Ąllt sogar mir selber, was ja nicht oft vorkommt, dann bin ich ├╝ber den Musenkuss sehr gl├╝cklich.

Aber auf den Kritikuss m├Âchte ich auch nicht verzichten.

Und darum danke f├╝r Deine Antwort.

Liebe Gr├╝├če von Vera-Lena
__________________
Der Mensch ist sich selbst das gr├Â├čte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen    


Klopfstock
Guest
Registriert: Not Yet

Liebe Vera-Lena,
ja, mit der Muse irrst Du Dich - es gibt ja auch den Muserich und seine K├╝sse, die so rei(m)n, die k├Ânnten gar nicht besser sein.Doch ist ein Schmatz vom Kritikus, des ├Âfteren doch kein Genuss - setzt solcher doch oft ├╝blen
Schleim auf manchen harmlos, netten Reim.Doch gibt es auch den Kriti-Kuss, den netten - der ist ein Genu├č

Sch├Âne Wortspielerei mit dem Doppelkuss - gef├Ąllt mir
von der Idee und von der Ausf├╝hrung.
Eines stimmt aber ganz besonders: Doppelk├╝sse sind selten.
Entweder ist die Muse zufrieden, oder der Kritiker -
beide eher selten

Dir einen sch├Ânen Abend
und ganz liebe Gr├╝├če
Irene

Bearbeiten/Löschen    


Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10342
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Liebe Irene,

Dein Muserich-Schmuserich hmmmm, das muss ja etwas ganz Besonderes sein!!!

Ich w├╝nsche Dir viele liebe Kritik├╝sse, beruhigend zu wissen, dass es solche gibt.

Es freut mich, dass Dir mein Spiel mit dem Doppelkuss gef├Ąllt. Danke f├╝r Deine Antwort!

Auch Dir noch einen sch├Ânen Abend!
Ganz liebe Gr├╝├če von Vera-Lena
__________________
Der Mensch ist sich selbst das gr├Â├čte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!