Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92274
Momentan online:
411 Gäste und 11 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
. als es Sina vom Himmel regnete .
Eingestellt am 27. 12. 2009 09:27


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Zarathustra
Routinierter Autor
Registriert: Apr 2003

Werke: 108
Kommentare: 471
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Zarathustra eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Als es Sie vom Himmel regnete,
- mit dem ersten Schnee des Winters
da kamen Rosen zum bl├╝hen.

Meine Augen w├╝nschten sich
ihre Hand in der meinen.
Meine Ohren dachten ein Lied
in vielen Strophen f├╝r sie,
und ertr├Ąumten gemeinsame,
leise gefl├╝sterte Schritte in der Nacht,
die nicht, wie vieles zuvor ÔÇô
im Winterwind verloren gehen
daf├╝r aber
Wege zu mehr als einem Stern am Himmel kennen.

Sogar der Mond fuhr sein Wolkenboot
weit ├╝ber das Firmament hinaus,
um ihrer Spur zu folgen;
- den Bogen ihrer Brauen.

Als er sich dann ├╝ber den Rand Abendlichtes neigte,
nur um die Fesseln ihres Fu├čes zu k├╝ssen,
tr├Ąumte sein steinernes Herz vom Salz geweinter Tr├Ąnen.

Am Morgen,
im Nebel ÔÇô
stand mancher Zauber im Wald auf seinen Zehenspitzen,
um nur einmal
eine blaue Blume
in ihr kurzes Haar zu flechten.

Wenn sie dann die Stimme hob,
war die Farbe von Sina`s Liedern dem blau n├Ąher
als dem schrillen rot,
aber es w├Ąrmte, wenn sie sang.
ÔÇŽ rief manches herauf zu uns,
was unter dem Glas des Eises erstarren sollte,
weil Himmel und Erde
nur das Schwarz und das Weiss erlauben,
aber das blinkende Funkeln von Elfen
f├╝r sich verworfen haben.



Hans Feil, Dezember 2009
... f├╝r Sina
__________________
Was sind das f├╝r Zeiten, wo ein Gespr├Ąch ├╝ber B├Ąume fast ein Verbrechen ist, weil es ein Schweigen ├╝ber so viele Untaten einschlie├čt! (Bertold Brecht)

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


1 ausgeblendete Kommentare sind nur f├╝r Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!