Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92201
Momentan online:
144 Gäste und 3 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
[b]Grüne Halme im Wind[/b]
Eingestellt am 07. 04. 2005 10:42


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Heidemarie Sattler
Festzeitungsschreiber
Registriert: Mar 2005

Werke: 18
Kommentare: 23
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Heidemarie Sattler eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Grüne Halme im Wind (überarbeitete Fassung)

Grüne Halme im Wind,
erfrischt
von den Tautropfen
der Gedanken,
gestreichelt
von der Hoffnung
des neuen Tages.

Berührt
von den Strahlen
der aufgehenden Sonne.

Offenbaren
stille
Harmonie.

__________________
"Vielfältigkeit offenbart sich denjenigen, die den Blick über den Tellerrand erheben."

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


george
Routinierter Autor
Registriert: Jan 2003

Werke: 88
Kommentare: 912
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um george eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Heidemarie,

durch die häufige Wiederholung der "Grünen Halme im Wind" wirkt der Text einfach gestrickt, etwas monoton und "unlyrisch". Gibt es "berauschende Harmonie"???? Das Wort "berauschend" wertet den Text ab. Es wirkt so, wie wenn dem Dichter zum Schluss des Textes in der Begeisterung am eigenen Wort der Stift durchgegangen wäre, um noch einen Höhepunkt zu setzen. Ich verstehe das, aber auf den Leser ist die Wirkung eine ganz andere. Er sieht möglicherweise eher den Stift als den Text????

Eventuell würde es helfen, durch Streichen mehr zu verdichten? Steichen könntest du z.B. auch das Wort "warm" (welche Sonnenstrahlen sind das nicht) ...

Grüße
Jürgen
__________________
© Jürgen Locke

Bearbeiten/Löschen    


hazweio
???
Registriert: Apr 2005

Werke: 14
Kommentare: 39
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um hazweio eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Re: Grüne Halme im Wind

Ein Vorschlag



quote:

Berührt
von den Strahlen
der aufgehenden Sonne.

Offenbaren
stille
Harmonie.


LG Lothar

Bearbeiten/Löschen    


Heidemarie Sattler
Festzeitungsschreiber
Registriert: Mar 2005

Werke: 18
Kommentare: 23
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Heidemarie Sattler eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Grüne Halme im Wind

Hallo Jürgen und Lothar,
vielen Dank für eure helfende Kritik. Ja, ihr habt Recht.
Schon beim Schreiben hatte ich Schwierigkeiten mit dem Schluß und war nicht ganz zufrieden. Manchmal ist es besser weniger zu schreiben, als zu viel... Merci!

Heidemarie
__________________
"Vielfältigkeit offenbart sich denjenigen, die den Blick über den Tellerrand erheben."

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!