Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92225
Momentan online:
67 Gäste und 1 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
... dass sich die Bohlen biegen !
Eingestellt am 18. 10. 2003 17:20


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Lambertus
Manchmal gelesener Autor
Registriert: May 2002

Werke: 11
Kommentare: 4
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Lambertus eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Literatur heute ...


Unter der Bettdeck’ liest verstohlen
ein homo sapiens Dieter Bohlen;
schmatzt Promi-Klatsch und arg Beherztes
und ärgert sich – über Geschwärztes.
Denn es befriedigt ach so sehr
des Unsinns blühend Ammenmär,
wie so ein Promi sich benimmt.
Herrlich! – Wenn es auch nicht stimmt ...

Hör’ Dieter, was die Hexe spricht:
Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht.
Ist stets zur Wahrheit er zu faul,
wird steif ihm bald sein schändlich Maul.
Und wer gar schreibt erlogene Dinger,
dem versteifen alle Finger.
Drum sollten wir den Bohlen fragen:
Wie viel Steife kann ein Mann ertragen?

Und ist er auch ein Mann von Welt,
der wenig von der Wahrheit hält,
so hat er doch in mancher Nacht
wilde Taten oft vollbracht.
Kennt die Welt – von Hongkong bis Pamplona,
war selbst – wie Goethe – in Verona.
Doch all dies war ihm nicht genug, -
ließ schreiben nun auch noch „sein“ Buch.

Als hehrer Held schlug er ’ne Quaddel
der bös aufmüpfigen Frau Naddel.
Aus tiefverletztem Herzens frierend
sieht man sie, - ihr Buch signierend.
Gern würd’ ich Eure Werke lesen!
Doch Plattformat? – Nee, nicht mein Wesen.
Besser wär’s – so denk ich mir:
Rund - als amüsantes Klopapier!

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


El Gazzo
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Sep 2003

Werke: 36
Kommentare: 89
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um El Gazzo eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

hi lambertus

aktuelle Themen im Reim haben Seltenheitswert!
und wirklich gute Ideen kamen daher...
Rhythmisch hinkt es allerding an einigen Ecken.
Wenn dir das egal ist, --- der Rest ist originell.

El Gazzo

__________________
als ich hörte, dass der Weg das Ziel sei, blieb ich unversehens stehen...

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
guten Morgen,

tja, wo fängt Literatur an und wo hört sie auf?
Also, ich finds klasse.
Die Stelle mit "Verona" super Einfall.
Ich hab gelacht, drum Höchstnote.

lG
Stoffel

Bearbeiten/Löschen    


Herr Müller
Häufig gelesener Autor
Registriert: Mar 2003

Werke: 168
Kommentare: 1409
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Herr Müller eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Hallo Lambertus

Da bläst uns eine "steife" Briese auf dem Büchermarkt entgegen. Der Wind der "Pups- und Knallschreiberei" rüttelt an den Blättern der Seriösität.
Mir hat Dein Gedicht sehr gut gefallen.

Herr Müller
__________________
Wer das Wort sucht, wird den Reim ernten.

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!