Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92200
Momentan online:
360 Gäste und 14 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
*nabis
Eingestellt am 25. 11. 2005 20:17


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Kasper
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Oct 2005

Werke: 22
Kommentare: 61
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Kasper eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil


kann nabis
oder
nicht?

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

K-eine Ahnung

Du bist so einen..*g*

salut
Sanne

Bearbeiten/Löschen    


Kasper
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Oct 2005

Werke: 22
Kommentare: 61
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Kasper eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Duhuu !?.


Danke für bringen mich herzhaft zum Lachen!
*schmunzel*

lg
Kasper

Bearbeiten/Löschen    


rmdp
gesperrt
Autorenanwärter

Registriert: Oct 2005

Werke: 16
Kommentare: 394
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

hallo alter kasper...

ja die gruppe nabis konnte...sie malten unter ablehnung der impressionisten und unter anlehnung an gaugin wunderbare hyperreale momentaufnahmen im paris der damaligen epoche...nabis kommt übrigens aus dem hebräischen und bedeutet soviel wie prophet..was auf cannabis wohl nicht zutreffen kann...es ist kein prophet sondern ein phlegmatiser und wie alle drogen trübte es uns die sicht auf die wunderwelt in uns. ich habe alles ausser dem heavy stuff probiert...und alles ist scheisse. der klare geist ist fein, rein und exquisit. könnte nie ein bild "under the influence" malen, geschweige denn ein paar worte schreiben. alle die das behaupten sind fake-wichser.

gute nacht
ralfi
__________________
Ich weiß, dass ich nichts weiß. (Sokrates)

Bearbeiten/Löschen    


Kasper
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Oct 2005

Werke: 22
Kommentare: 61
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Kasper eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
hallo ralfi

nichts oder niemanden anderes als den spartanischen König, der sich vor etlichen epochen rom anschloss, meinte ich mit nabis.

ja, ja - ein schelm, der ........

ich selbst bin bislang lediglich dem nikotine aufgesessen, welchen ich aber vor fast drei jahren hinter mir gelassen habe (hie und da noch ein zigarrerl).

nach irgendwelchen rauch-, schnupf- oder spritzbaren THC-hältigen horizontsverzerrern stand mir nie der sinn, doch gebe demütig ich zu: nach einem gläschen rotwein trachte ich zuweilen.

lg
kasper

Bearbeiten/Löschen    


rmdp
gesperrt
Autorenanwärter

Registriert: Oct 2005

Werke: 16
Kommentare: 394
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Re: hallo ralfi

quote:
Ursprünglich veröffentlicht von Kasper
nichts oder niemanden anderes als den spartanischen König, der sich vor etlichen epochen rom anschloss, meinte ich mit nabis.

nach einem gläschen rotwein trachte ich zuweilen.



ersterer ist mir unbekannt...danke...

nach zweiterem trachte ich ebenso...halt ein cabernet sauvignon junkie.

gute nacht
dein ralfi
__________________
Ich weiß, dass ich nichts weiß. (Sokrates)

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!