Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92249
Momentan online:
315 Gäste und 9 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
"Krieg der Knöpfe"
Eingestellt am 08. 03. 2006 09:00


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

"Krieg der Knöpfe"

Gequältes Herz
und geschundene Seele
sandten ihre Krieger aus,
und über Jahre
bis unter die Zähne bewaffnet,
liegen sie Seite an Seite
mit Wut und Enttäuschung
lauernd auf der Zunge.

Im Schatten der Vergessenheit,
aufs Stichwort wartend,
ohne zu wissen - der Krieg ist aus.
Denn die Machthaber
der gegnerischen Seite -
sind schon tot.













(inspiriert durch ein Zitat Hans Weigel (1908-91):
"Die Kinderkrankheiten der Seele, brechen erst bei den Erwachsenen aus".
Kinder müssen oft schweigen bei allem was ihnen angetan wird. Vieles, was heute zu Problemen in Beziehungen führt, liegt in Kindes u. Jugendzeiten. Ich finde diesen Spruch von Weigel sehr treffend.)

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!