Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92193
Momentan online:
153 Gäste und 7 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
"Schlager Grand-Brie"
Eingestellt am 25. 05. 2003 13:24


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Udogi-Sela

H├Ąufig gelesener Autor

Registriert: May 2003

Werke: 61
Kommentare: 560
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Udogi-Sela eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Leute, endlich darf ich l├Ąstern,
├╝ber den „Grand Prix“ von gestern.
Brauchen wir, so frag’ ich Sie,
jedes Jahr den „gro├čen Brie“?

Ja! Ich find’ es einfach Klasse,
dass die Europ├Ąer-Rasse,
(keiner ist des and’ren Feind!)
sich im Singe-Sang vereint.

Vor der Glotze sitze ich,
ein Glas Wein auf meinem Tisch,
freu’ mich auf die bunte Show,
harmlos ist sie sowieso.

Als ein Vollblutweib ich seh’,
mit gewagtem Dekollet├ę,
freudig glucksend ich gleich unke:
„Die kriegt Busen-Bonuspunkte!“

Und es ist auch sch├Ân zu sehn,
wie so manche baden gehen,
die im Schlager-Gr├Â├čenwahn,
vorher sich als Sieger sah’n.

Doch am Sch├Ânsten, ganz in bunt,
sind die Girls im Hintergrund.
All’ die s├╝├čen, all’ die hippen,
die mit Arsch und Titten wippen,
aufgemotzt und top gestylt:
Publikum wird aufgegeilt.

Teenage-G├Âren: Russia!
Grellgesang: Tat├╝-Tata!
Dritter Platz, das g├Ânn’ ich denen,
Stimmen, ├Ąhnlich den Sirenen.

Belgier, das war nicht schlecht!
Zweiter Platz. Klang fast schon echt.
Doch ich liebe allemal,
nur das Boine-Original!

Sieger in dem Musik-Brei:
Frauenpower aus T├╝rkei!
Pseudo-orientalisch zwar:
Sertab ist der Superstar.

Bitte, mich nicht falsch verstehn!
Hab’ das Ganze gern geseh’n.
Doch danach hab’ ich entspannt,
mich zur Rock-Musik gewandt.

__________________
Dieses ganze Schreiben ist nichts als die Fahne des Robinson auf dem h├Âchsten Punkt der Insel. (Kafka)

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


kaffeehausintellektuelle
Guest
Registriert: Not Yet

alf statt ralph

also ich finde, alf poiers beitrag war klasse.
├Âsterreich war schon lange nicht so gut wie mit seinem lied "weil der mensch z├Ąhlt"


Die Tiere dieser Erde die mog i ziemlich gern
Doch am allerliebsten mog i die Haserl und die B├Ąrn
Es sterben bald alle V├Âgel es sterbn bald alle K├Ąfer
Nur im Bett da liegt der Adam und vermehrt sich mit der Eva
Die Hosn leben im Woid
Die Kotzn in da Wiesn
Und die Kakerlaken
Die leben hinter die Fliesn
Klane Haserl haben kurze Naserl
Und klane Katzerl haben weiche Bratzerl
Und die Frau Holle hot gern die Wolle
Vom Tromeda aus Afrika
Der Unterschied zwischen Tieren zwischen Affen und Primaten
Der is net v├╝ gr├Â├čer wie bei Nudl und Fritatten
Doch wer mehr ├╝ber Tiere wissen w├╝ mu├č Biologie studiern
Oder sich im Anschlu├č auf meiner Homepage informieren
Manche Tiere die haben Fl├╝gl
Und andere haben Flossn
Manche liegn im Freien
Und die andern in da Dosn
Klane Haserl....


ein sensationeller song!

alf statt ralph!

Bearbeiten/Löschen    


LuMen
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Jan 2003

Werke: 291
Kommentare: 699
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hallo U.S. (der Einfachheit halber),

endlich einmal wieder ein satirischer Beitrag zu aktuellem Geschehen, witzig und treffend in Inhalt und Form! Man braucht den "Brie" nicht einmal gesehen zu haben und am├╝siert sich dennoch. Weiter so!

Beste Gr├╝├če
LuMen

Bearbeiten/Löschen    


Ohrensch├╝tzer
???
Registriert: Oct 2002

Werke: 83
Kommentare: 690
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Alf Poier ist spitze

Wieder einmal schlie├če ich mich der khi vollinhaltlich an: Alf Poier ist einsame Spitze! Was w├Ąre wohl passiert, wenn er diese Ansammlung von austauschbaren Ohrw├╝rmern in Grund und Boden gesungen h├Ątte?

F├╝r n├Ąher Interessierte gibt's auch eine verspielte Homepage des Kabarettisten:
Hier klicken

Da sieht man unter anderem, wie ein "Brennesel" aussieht... K├Âstlich!
__________________
Der Ohrensch├╝tzer

Bearbeiten/Löschen    


mc poetry
Autorenanw├Ąrter
Registriert: Jun 2001

Werke: 169
Kommentare: 722
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um mc poetry eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
schopenhauer spricht..


hallo udogi-sela und schlager-freunde,

ich fand den abend gut zusammengefasst,
deutschland zurecht nicht erwaehnt und
mein favorit war natuerlich ebenfalls
alf poier.

aber von dem gibt es noch ein viiiel
besseres lied "schopenhauer spricht":

strophen (leise und kindlich):
"ich singe dir ein liebeslied..
ich kaufe dir ein schaukelpferd"

refrain (bombastisch und d├╝ster):
"schopenhauer spricht:
die liebe gibt es nicht,
die liebe ist ja nur
ein bild der natur.
sie dient zur erhaltung
der menschlichen rasse
und darum lasse..
ich dich gehn."

muesst ihr unbedingt mal aanh├Âren.


ciao, michael

Bearbeiten/Löschen    


Rote Socke
Guest
Registriert: Not Yet

Gesehen habe ich das auch nicht,

aber Udo hat das Treiben prima kommentiert.
Udo, Du bekommst ein eigenes Forum zugewiesen. Dort erwarten wir Deine morgendliche Berichterstattung ├╝ber das TV-Abendprogramm. Dann k├Ânnte ich endlich mal die ├╝berfl├╝ssige Klotze abschaffen.

Gruss
Socke

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!