Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂŒssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92266
Momentan online:
253 Gäste und 11 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
"schlaflos in G."
Eingestellt am 20. 06. 2003 16:24


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil


schlaflos in G.


Mein Kopf
kennt keinen Feierabend,
er kramt herum
von Tag bis Nacht
und Nacht bis Morgen,
in der Schublade
des Herzens Sorgen.

Der Schlaf,
er trommelt mit den Fingern
in meiner Augen Lider,
doch kann er mir nicht helfen,
der Kopf rumort weiter,
wieder und wieder.

So geht es
bis zum nÀchsten Tag,
ich hör die Vögel singen.
Still warte ich und liege wach,
vielleicht ist der Störenfried
ja heute zu bezwingen?



Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Mondsee
Guest
Registriert: Not Yet

Monster

Hallo Stoffel,

schön beschreiben *das Monster der Schlaflosigkeit*
gefÀllt mir!

lieben Gruß
Mondsee

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Hallo Mondsee,

ja, gerade das "Monster Schlaflosigkeit" kennt bei Herzensdingen kein Erbarmen..
ich höre es auf dem Dachboden kramen..

Danke Dir
lG
schönen Abend
Stoffel

Bearbeiten/Löschen    


Mondsee
Guest
Registriert: Not Yet

Monster

Hm..ja ich kenne das Monster auch.
Es ist ja soooooooooo grauselig erbarmungslos! :-)

Die auch einen lieben Gruß
und schönen Abend
Mondsee

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

ja, Dir auch einen schönen Abend..
möge der Mond sich in Deinen Augen spiegeln...

lG
Stoffel

Bearbeiten/Löschen    


HerZPiraT
Guest
Registriert: Not Yet

hm, stoffel!

als ich es las,
sah ich dali.
und bunuel.
ich spĂŒrte die finger auf meinen augenliedern . . .
du machst aus wörtern bilder,
aus bildern gefĂŒhle.
kompliment, stoffel,
der
PiraT

Bearbeiten/Löschen    


ZurĂŒck zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!