Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92241
Momentan online:
94 Gäste und 0 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Essays, Rezensionen, Kolumnen
2001 - Odyssee im Weltraum
Eingestellt am 29. 03. 2001 09:45


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2266
Kommentare: 11049
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Arthur C. Clarke

2001 - Odyssee im Weltraum

2001: A Space Odyssey ÔÇó 1968
----


Es ist wohl das richtige Jahr, dieses Buch zu lesen.
Der Film ist auch wieder da. Der Film ist ein seltenes Meisterwerk. Beim ersten Sehen im Fernseher habe ich das nicht gleich gemerkt, es gab St├Ârungen und Unterbrechungen, das vertr├Ągt kein langsamer Film.

Das Buch ist parallel zum Film entstanden und es gab eine Reihe wechselseitiger Einfl├╝sse.

Ein merkw├╝rdiger Obelisk wird gefunden, der Strahlen zum Saturn schickt. Die erste Begegnung mit au├čerirdischen Kulturen?

Ein Raumschiff wird hingeschickt.

F├╝r mich am faszinierendsten war die Auseinandersetzung mit dem Bordcomputer HAL, der menschliche Z├╝ge entwickelt, dabei aber Menschen t├Âtet, um die Mission zu sch├╝tzen.

David Bowman, dem einzigen ├ťberlebenden, gelingt es schlie├člich, den Computer abzuschalten.

Er wird schlie├člich durch ein Sternentor in eine andere Welt katapultiert.


__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zur├╝ck zu:  Essays, Rezensionen, Kolumnen Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!