Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92210
Momentan online:
222 Gäste und 6 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
4 kleine Gedichte
Eingestellt am 12. 06. 2010 02:20


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Midian
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Jul 2009

Werke: 14
Kommentare: 55
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Midian eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Betrachtet doch die Fingerspitzen, ob sie sich schon verfärben,
so sprach der Onkel Hans, es lachten schon die Erben.
Sie aßen Wildschweinbraten zu Tante Friedas Sterben
Und tranken roten Wein, der sollte nicht verderben.
Da splitterten die Fenster in tausend kleine Scherben.
Der Teufel kam und holte die ganze Schar der Erben.
Ob die sich jetzt verfärben?

* * *

Wisst ihr denn, auf wen die Teufel lauern,
die hinter falschem Grinsen eurer Nachbarn lauern?
Wisst ihr denn, auf wen die Götter spucken,
wenn sie vom hohen Himmel durch ihr Fernrohr gucken?
Wisst ihr, auf wen des Alten Sense weist,
wenn er auf Menschenfang die Welt bereist?
Ihr Wölfe! Ruhet sanft in eurem Schlafe.
Gefressen werden immer nur die Schafe.

* * *

Der Spiegel dieser treuen, braunen Augen,
die herzerweichend bittend zu mir flehn,
der kann nicht lügen, nicht zur Falschheit taugen.
Da war’s auch schon um mein Kotelett geschehn!

* * *

Die Rechte streckt’ ich schmerzlich oft
Nach fremder Börse aus,
weil ich auf Taschengeld gehofft,
doch ist das Spiel nun aus.
Die Rechte streckt’ ich schmerzlich zwar,
doch nichts den Fingern blieb.
Das Rheuma plagt mich dieses Jahr,
mich armen Taschendieb.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


3 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!