Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92250
Momentan online:
76 Gäste und 0 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
5 Sinne
Eingestellt am 09. 11. 2001 20:29


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
sonya
Hobbydichter
Registriert: Apr 2001

Werke: 11
Kommentare: 6
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um sonya eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ich w├╝nschte mir, Du w├Ąrest bei mir ..
ich k├Ânnte dich

h├Âren: was Du geheimnisvolles in mein Ohr fl├╝sterst
riechen: Deinen Geruch an mir sp├╝ren
schmecken: meine Lippen ├╝ber deinen K├Ârper gleiten lassen
f├╝hlen: Dich mit meinen Fingern sp├╝ren, ber├╝hren, streicheln
sehen: in Deinen Augen versinken, Deinen Blick fixieren bis mein Herz zerspringt

Ich w├╝nschte mir, Du w├Ąrest bei mir ..
__________________
"Sie liebt mich nicht! - Mu├čt, lieber Christian,
dieses letzte W├Ârtchen ganz leise, leise aussprechen.
In den ersten W├Ârtchen liegt der ewig lebendige Himmel,

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Rosentraum
???
Registriert: Nov 2001

Werke: 20
Kommentare: 145
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Rosentraum eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
carpe noctem

Hallo, liebe Sonya

Eine angenehm sinnliche Interpretation der f├╝nf rationalen Sinne. Wie w├Ąre es mit einer Assoziation zum irrationalen sechsten?
M├Âge Dir der Spa├č an der Freude erhalten bleiben.
der Rosentraum

Bearbeiten/Löschen    


egofrau
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Sep 2001

Werke: 60
Kommentare: 211
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um egofrau eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
die 5 sinne

oh ja! mit den 5 "sinnlichkeiten" die sehnsucht zu beschreiben..... sch├Âne idee! sonya

nur das wort "betrachten" st├Ârt mich ein wenig. es h├Ârt sich im gegensatz zum rest des textes so n├╝chtern an. wie w├Ąre es mit "ansehen"?

lg

ego
__________________
Erde mein K├Ârper, Wasser mein Blut. Luft mein Atem und Feuer mein Geist.

Danke Arupa

Bearbeiten/Löschen    


sonya
Hobbydichter
Registriert: Apr 2001

Werke: 11
Kommentare: 6
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um sonya eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

@ Rosentraum
Vielen lieben Dank f├╝r deine positive Kritik und die Anregung, mir Gedanken ├╝ber den irrationalen sechsten Sinn zu machen .. meine Gehirnstr├Âme machen sich bereits selbst├Ąndig und fliessen .. und fliessen :-))

@ egofrau
Ja, da magst du Recht haben, es klingt doch recht n├╝chtern .. mir sind noch zwei Worte eingefallen, die diese Sehnsucht besser beschreiben... 1) mustern oder 2) fixieren
Wobei der nachfolgende Satz mir auch sehr gut gef├Ąllt .. was meinst du dazu?
sehen: in Deinen Augen versinken, Deinen Blick fixieren bis mein Herz zerspringt
Es dr├╝ckt eine gewisse Verliebtheit aus, ein: nicht mehr voneinander loskommen, den Blick nicht mehr abwenden k├Ânnen ...
lg sonya
__________________
"Sie liebt mich nicht! - Mu├čt, lieber Christian,
dieses letzte W├Ârtchen ganz leise, leise aussprechen.
In den ersten W├Ârtchen liegt der ewig lebendige Himmel,

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!