Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92221
Momentan online:
732 Gäste und 17 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
5. oktober 99
Eingestellt am 01. 02. 2002 22:41


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Veilchensirup
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Jan 2002

Werke: 9
Kommentare: 11
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

5. oktober 99

liebe dich

schreibe
tränen auf mein gesicht

warum
weiß es nicht

wo bist du

suche dich

schlafe
schlafe

im traum
dein gesicht klar

still und weiß
schläfst wie ein toter

küsse deine seele
küsse deine stirn

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


lapismont
Foren-Redakteur
Häufig gelesener Autor

Registriert: Jul 2001

Werke: 223
Kommentare: 7560
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um lapismont eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Subjektlosigkeit

Hallo Veilchensirup,

(ist das nun klebrig süss oder einfach überwältigend

mir gefällt die Doppeldeutigkeit von
"schreibe
tränen auf mein gesicht"

und die Überlappung von
"küsse deine seele
küsse deine stirn"

Dazwischen fehlt irgendwie die Entscheidung über die Form, es klingt immer fast nach einer Melodie und doch wird sie immer wieder unmethodisch zerstört.

Und warum fehlt das Subjekt?

lap
__________________
Kunst passiert.

Bearbeiten/Löschen    


Veilchensirup
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Jan 2002

Werke: 9
Kommentare: 11
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

zustimmung. die melodie ist beim lesen holprig. so wie die liebe es war. daran läßt sich jetzt nichts mehr ändern. zwischen den zeilen steht ewig viel zeit... so daß man die gebundenheit an eine melodie fast vergißt... (und wie schön wäre es aber, die faszinierendste aller melodien zu finden...seufz...hihi, schmalz, laber, bin schon ein wenig zu müde)
hab dank für deine kritik

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!