Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92199
Momentan online:
404 Gäste und 16 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
AKWeh (Wenn die Becken lecken)
Eingestellt am 08. 04. 2011 15:24


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Gerd Geiser
Routinierter Autor
Registriert: Apr 2006

Werke: 243
Kommentare: 1553
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Gerd Geiser eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

In Japan hat┬┤s gegaut,
da wurden Stoffe frei.
Wovor uns allen hat gegraut,
jetzt sind wir life dabei.

Da f├╝rchtet sich vorm Tod
sogar die CDU.
Wir sch├╝tzen uns mit gutem Jod,
so wird daraus ein Schuh.

Die Gauleiter vor Ort
von Fukushima-Strom
stehn stramm im Orkus und im Wort
zu k├╝hlen das Atom.

Und selbst der Papst in Rom
h├Ąlt sich nicht mehr bedeckt:
"Den Beischlaf niemals mit Kondom,
weil sonst das Kraftwerk leckt."

Wenn St├Ąbe gl├╝hn und wenn
der Meiler bricht entzwei,
sind Beckenboden├╝bungen
vergebliche Arznei.

Nun strahlt der Mensch vor Ort
in Japan und umzu.
Er wei├č es jetzt und strahlt so fort
im gr├╝nen Gummischuh.












__________________
Es ist schon alles gesagt. Nur noch nicht von allen.
Karl Valentin

Version vom 08. 04. 2011 15:24

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Heidrun D.
Guest
Registriert: Not Yet

Endlich traut sich mal einer,
dar├╝ber zu "scherzen."
Ich m├╝hte mich leider vergeblich ...

Gut finde, dass du (sp├Âttelnd) die Rolle der C-Parteien herausstellst, die nach Fukushima - wenn auch mit dreimonatiger Auszeit - am atomaren Kurs festhalten wollen. RWE hat bekanntlich selbst gegen diese Kurzzeit eine Klage einreicht, die den Christlichen zum Vorwand dienen wird, mit dem end-g├╝ltigen Ausstieg noch an die 10 - 20 J├Ąhrchen zu warten oder die Sache einfach ganz dem lieben Gott zu ├╝berlassen.

Womit wir bei dessen Stellvertreter auf Erden sind. Da holpert es mir n├Ąmlich ein wenig. "Nie" ist st├Ąrker als "Sex" , was ja auch Benedikt, der soundsovielte, immer meint: Also vielleicht:

quote:
Und selbst der Papst in Rom
h├Ąlt sich nicht mehr bedeckt:
"den Beischlaf niemals mit Kondom,
weil sonst das Kraftwerk leckt!"
oder so ...

Gr├╝ne Gr├╝├če
Heidrun

Ob Jodsalz auch schon hilft? Oder im Notfall die Aktentasche ├╝ber die Birne halten?

Bearbeiten/Löschen    


3 ausgeblendete Kommentare sind nur f├╝r Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!