Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92249
Momentan online:
439 Gäste und 13 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Kurzprosa
AN MEINEN SCHATZ
Eingestellt am 15. 05. 2003 21:59


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Individuelle
Festzeitungsschreiber
Registriert: May 2003

Werke: 22
Kommentare: 76
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Individuelle eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo mein Schatz,

wie fühlst Du Dich? Mir geht es gut wenn ich Dir diese Zeilen schreibe.
Es ist Abend, der Fernseher läuft monoton im Hintergrund, das Licht im Zimmer ist gedämpft, weil meine Augen brennen.
Dein Vater kommt in zwei Stunden von der Arbeit, morgen hab ich frei.
Werde gleich was Kleines für ihn kochen. Er ist immer so hungrig nach der Mittagschicht. Er arbeitet viel und gerne, genau wie ich.
Dein Papa und ich werden bald Urlaub machen. Mal so richtig die Seele baumeln lassen. Wir freuen und schon.


Wollte Dich nur auf dem laufenden halten,

Wir lieben Dich

P.S.( Bis in ein paar Jahren...)
__________________
Träume sind die letzten freien Abenteuer in einer Welt der vorgeschriebenen Phantasien

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Hallo,

lese ich das richtig?
Es ist ein Brief an ein ..noch nicht geborenes, gezeugtes, Kind??
*grübel*

lG
Stoffel

Bearbeiten/Löschen    


Individuelle
Festzeitungsschreiber
Registriert: May 2003

Werke: 22
Kommentare: 76
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Individuelle eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
:-)

Liebe Stoffel,

wie ich sehe erkennt man es nicht direkt. Das hatte ich bezweckt.

Liebe Grüße

Indi
__________________
Träume sind die letzten freien Abenteuer in einer Welt der vorgeschriebenen Phantasien

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Kurzprosa Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!