Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92277
Momentan online:
509 Gäste und 13 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
AUSSTEIGEN
Eingestellt am 07. 04. 2003 21:34


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Exilpoet
???
Registriert: Mar 2003

Werke: 24
Kommentare: 6
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

AUSSTEIGEN

eines müden Großstadtabends
möchte ich einen Punkt setzen
dem eintönigen Alltag des Lebens
und die nicht erlebten Jahre
die veralteten Träume
die noch blutenden Erinnerungen
ganz dick streichen

dann alles
was vom Leben und von der Hoffnung
übrig geblieben ist, in einen Koffer packen
am Bahnhof in den nächsten Zug einsteigen
und mit einer endlosen Reise nach Süden beginnen
- die großen Kämpfe sollen nunmehr
die anderen weiterführen-

sagt dem Lokführer
er soll nur fahren
nie anhalten
in diesen kalten Ländern
und in den Großstätten
die nach Einsamkeit riechen

ich möchte erneut
meine Jugendzeit umarmen
sobald die Morgensonne
das Mittelmeer küßt

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


mako
Guest
Registriert: Not Yet

Der Sommer kommt noch

Hallo, Exilpoet,

hey, es ist April, da gibt es noch ab und zu Frost, das ist durchaus normal.
Es wird schon noch Sommer, wie jedes Jahr, bestimmt.

Sehr düster, sehr traurig, sehr stimmig, sehr gut.

Gruss
mako

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!