Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92241
Momentan online:
243 Gäste und 15 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Abend...
Eingestellt am 28. 07. 2002 21:40


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
coco
???
Registriert: Jun 2002

Werke: 64
Kommentare: 205
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um coco eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil




Abend...



Leise f├Ąllt ein Blatt vom Baum
Langsam sinkt es nieder
Wie ein St├╝ck verlorner Traum
Niemals kehrt er wieder

Sanft verschlie├čt sich T├╝r f├╝r T├╝r
Erinnerungen gehen
Stillen Hauch noch im Gesp├╝r
Bevor sie ganz verwehn

Zarter Nebel legt sich bald
Fast wie ein Schleier - fein -
Klang des Denkens ist verhallt
Das Licht verliert den Schein

Lautlos senkt sich nun die Nacht
Tr├Ągt die Gedanken fort
Dein Gef├╝hl hat noch die Macht
Doch sinnlos ist das Wort

Allm├Ąhlich haucht das Leben
Dir K├Ąlte ins Gesicht
Die Seele m├Âchte schweben
Ins warme, helle Licht

Endlich f├Ąllt das letzte Blatt
Die T├╝ren sind nun zu
Deine Kerze flackert matt
Das Leben geht zur Ruh






Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Nachtigall
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Feb 2002

Werke: 118
Kommentare: 664
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Nachtigall eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
wundersch├Ân

Hallo Coco,

ein wundersch├Ânes Gedicht.
Vorletzte Strophe, letzte Zeile das Wort "w├Ąrmenden" st├Ârt meinem Empfinden nach etwas das sch├Âne melodische Klangbild. Mit "warmen" komme ich besser hin.

Begeistert
Alma Marie

Bearbeiten/Löschen    


eni
???
Registriert: Nov 2001

Werke: 12
Kommentare: 45
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um eni eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo coco,

ich schliesse mich der Meinung von Nachtigall an; ein wundersch├Ânes Gedicht!

Beim ersten Lesen erschien es mir so als ob du vom Tod schreiben w├╝rdest, w├Ąre da nicht der Titel "Abend"...

Eine pers├Ânliche Empfindung von mir, kam mir so in den Sinn... v├Âllig falsch??

Liebe Gr├╝sse
eni

Bearbeiten/Löschen    


coco
???
Registriert: Jun 2002

Werke: 64
Kommentare: 205
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um coco eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

hallo nachtigall

danke f├╝r dein feedback.
"w├Ąrmendes" hat einen "h├Ąrteren" klang als "warmes" licht, da hast du recht, nur wenn ich es ├Ąndere stimmt die silbenzahl nicht mehr. sind noch ein paar sachen drin, die ich im klang nicht ganz getroffen finde, aber ich hab jetzt so lange dran gearbeitet, dass ich es jetzt f├╝r "fertig" empfunden habe.

hallo eni

hast recht mit deinen gedanken. ich wollte den "lebensabend" in anlehnung an die natur beschreiben. aber nicht den tod an sich, sondern das langsame abschiednehmen eines (alten) menschen, der sich durch altersdemenz oder die alzheimer krankheit (hab grad ein wenig erfahrung damit gesammelt) immer mehr zur├╝ckzieht und nicht mehr am "realen" leben teilnimmt oder teilnehmen kann.
deshalb die zeile : Dein Gef├╝hl hat noch die Macht, doch sinnlos ist das Wort.


liebe gr├╝sse an euch von coco

Bearbeiten/Löschen    


Lisa1
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Jul 2002

Werke: 17
Kommentare: 211
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Lisa1 eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Coco,
ergriffenes Schweigen von mir - Klasse...
Gru├č Lisa

Bearbeiten/Löschen    


coco
???
Registriert: Jun 2002

Werke: 64
Kommentare: 205
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um coco eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

hallo lisa1

vielen dank auch dir f├╝r dein feedback. freut mich, dass es dir gef├Ąllt.

liebe gr├╝sse von coco

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!