Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92250
Momentan online:
229 Gäste und 15 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Abenddünung
Eingestellt am 11. 09. 2008 16:32


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Perry
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Aug 2004

Werke: 1029
Kommentare: 3097
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Perry eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Abenddünung


Graubraun der leere Strand
sanfte Wellen heilen Sandnarben

Von einem Felshöcker im Meer
erhebt sich die Zeit wie ein Kormoran
der mit reichem Fang heimkehrt
hungrige Münder zu stillen

Seidiges Licht
wiegt den Tag in den Schlaf

lehnt sich zurück

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


mori
Häufig gelesener Autor
Registriert: Oct 2005

Werke: 21
Kommentare: 163
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um mori eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Perry,

du weißt, bei Meereslyrik werde ich immer schwach *g*.

Ich würde es noch ein wenig verdichten, es ist mir zu erklärend, reißt mich aus der Stimmung.
Mein Wunschtext wäre so- oder ähnlich:

Abenddünung


Graubraun der Strand
sanfte Wellen über Sandnarben

Von einem Felshöcker im Meer
erhebt sich die Zeit
wie ein Kormoran
mit reichem Fang

Seidiges Licht
lehnt sich zurück

Liebe Grüße
Annette

Bearbeiten/Löschen    


Perry
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Aug 2004

Werke: 1029
Kommentare: 3097
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Perry eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Mori,
ich denke gerne über deine Anregung nach. Vielleicht hilft es dir ein wenig mehr zwischen den Zeilen zu lesen, dann ist die vordergründige Bildebene vielleicht nicht mehr so dominant. Die hungrigen Mäuler stehen zum Beispiel für all die Sehnsüchte, die wir Menschen so in uns tragen.
LG
Manfred

Bearbeiten/Löschen    


2 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!