Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92252
Momentan online:
308 Gäste und 13 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Abendstille
Eingestellt am 03. 09. 2004 21:37


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Brigitte
Autorenanwärter
Registriert: Dec 2000

Werke: 98
Kommentare: 933
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Brigitte eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Abendstille

Es zieht mich fort aus engen Räumen,
ein langer Tag liegt hinter mir.
Ich habe nichts mehr zu versäumen,
und trete vor die Eingangstür.

Ich schließe kurz die Augenlider,
die Lungen atmen Frische ein.
Von Ferne her dringt hin und wieder,
durch Baumwipfel der Mondenschein.

Ich gehe einsam meiner Wege,
die Bäume rauschen immerfort.
Vorbei an einem Tiergehege,
da kenn ich einen stillen Ort.

Hier kann die Arbeit ich vergessen,
den Kummer und die Sorgen mein.
Hab' oft an diesem Platz gesessen,
geträumt, und war für mich allein.

Ich bleibe eine ganze Weile,
und kann mal ganz ich selber sein.
Es drängt mich heute nicht zur Eile,
Die Abendstille hüllt mich ein.



__________________
Brigitte

Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für das Auge unsichtbar.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Wolf-Wolle
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Aug 2004

Werke: 24
Kommentare: 32
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Wolf-Wolle eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
abendstille

Sehr schön, Brigitte, erinnert mich an die Art zu schreiben, die ich selbst an den tag lege und die ich mag.

Ein klein wenig zu viele "ichs" an den Zeilenanfängen.


Hier kann die Arbeit ich vergessen,
den Kummer und die Sorgen mein.
So oft an diesem Platz gesessen,
geträumt, und war für mich allein.



Hier würde ich die 3 Zeile ändern
>Hab oft an diesem Platz gesessen<
damit die Aussage klarer ist.

Liebe Grüße

Wolf


Bearbeiten/Löschen    


Brigitte
Autorenanwärter
Registriert: Dec 2000

Werke: 98
Kommentare: 933
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Brigitte eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Danke Wolf,

es freut mich, dass es dir gefallen hat. Die "Ichs" am Beginn einiger Verse stören mich auch ein wenig, doch daran zu ändern, würde vielleicht das Gedicht zu sehr verändern, denke ich mal.

Vorletzter Vers, 3. Zeile habe ich geändert, liest sich auch besser, danke für deinen Tipp.

Liebe Grüsse
Brigitte
__________________
Brigitte

Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für das Auge unsichtbar.

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!