Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92199
Momentan online:
407 Gäste und 20 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Kurzprosa
Abhängig
Eingestellt am 01. 07. 2002 13:57


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
antebear
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Apr 2002

Werke: 32
Kommentare: 45
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

ich nehme mir einen Aschenbecher aus dem Schrank
sollte ich jetzt wirklich rauchen?
könnte es mir eigentlich abgewöhnen
er ist Nichtraucher
er würde es gut finden
ich rauche trotzdem eine

setze mich dabei in meinen Teddy
erinnere mich daran,
wie er in ihm saß
wie er mich von dort aus anlächelte
mir zu zwinkerte

ich setze den Teddy auf den Boden
lege mich nun ganz auf mein Bett
erinnere mich an seine feuchte Zunge
sie wollte meinen Körper schmecken
spüre noch seinen Atem in meinem Nacken

Gänsehaut

gehe nun raus, lege mich auf eine Wiese
mein Blick schweift durch die Wolken
erinnere mich an seine Hände
so sanft
wie sie meinen Rücken entlang wanderte
wie er sich in diesem Moment in mir bewegte

ich gehe nun wieder nach Haus
sehe das Haus ihrer am Straßenrand
sehe ein Fahrrad davor stehen

sein Fahrrad

in Gedanken sehe ich beide
auf ihrem Bett
er berührt sie dort, wo er mich berührte
er nimmt sie so, wie er mich nahm

lege mich nun wieder auf mein Bett
zwinge mich zum Schlafen

erwache mit der Vorfreude auf ihn


__________________
Gedichte spiegeln das Traurige und Schöne des Lebens wieder. Nur in ihnen steckt die Wahrheit..

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Kurzprosa Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!